Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 162015

Sportliches Highlight: Subaru Impreza WRX STI

Erfolgreiche FIA-Homologation in Gruppe N

Friedberg, (lifePR) - Die Motorsportweltbehörde FIA erteilte dem Impreza WRX STI zum 1. April 2010 die Produktionswagen - Homologation. Das sportliche Topmodell der Subaru-Palette, das im Juli 2009 auf dem japanischen Markt eingeführt wurde, entspricht mit seinen Modifikationen an Karosserie, Motor und Fahrwerk nunmehr der seriennahen Gruppe-N-Spezifikation.

So leistet der 2,5-Liter-Turbomotor in der neuen STI-Variante statt 195 kW (265 PS) beachtliche 225 kW (305 PS) bei verbessertem Drehmoment (290 statt 244 Nm bei 4000/min). Beim Fahrzeuggewicht sparten die Subaru-Techniker rund 80 Kilogramm ein und verpassten dem Allradsportler zudem 18-Zoll-Räder.

Einsatz beim 24-Stunden-Rennen Nürburgring (13.-16.05.2010)

Subaru Tecnica International (STI), die Motorsport-Abteilung von Fuji Heavy Industries und Hersteller von Subaru-Fahrzeugen, setzt diesen neuen Impreza WRX STI beim aktuellen 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ein. Unter mehr als 200 Startern fahren dann für Subaru zwei Japaner, ein Deutscher und ein Holländer durch die legendäre Grüne Hölle: Kazuo Shimizu und Toshihori Yoshida sowie der Niederländer Carlo van Dam und Marcel Engels (Willich).

Subaru in der Produktionswagen-WM

Bei der deutschen Weltmeisterschaftsrunde "ADAC Rallye Deutschland (19.- 22.08.2010)" startet Ex-Champion Toshihiro Arai auf einer Rallye-Version des Impreza WRX STI zur Punktejagd in der Produktionswagen-WM, wo er bereits 2005 und 2007 auf Subaru Impreza zweimal den Titel errang.

Subaru Deutschland GmbH

Subaru ist der weltgrößte Hersteller von allradgetriebenen Pkw. Die Marke gehört zum japani-schen Konzern Fuji Heavy Industries (FHI). Subaru gilt als Pionier der Allradtechnik in Perso-nenwagen und brachte 1972 den ersten Allrad-Pkw auf den Markt. Seither hat Subaru weltweit mehr als 10,5 Millionen Allrad-Pkw verkauft. In der Rallye-Weltmeisterschaft gehörte Subaru zu den Top-Teams und holte sechs Mal den Weltmeister-Titel. Seit 1980 vertreibt die Subaru Deutschland GmbH in Friedberg Allrad-Pkw in Deutschland und hat bis 31.12.2009 genau 323.801 Fahrzeuge verkauft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen empfängt die HSG Wetzlar

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Mit zwei Siegen aus den letzten beiden Begegnungen gegen Hannover und Hüttenberg geht der HC Erlangen mit Rückenwind in die kommenden, nicht...

MET exklusiv bei RTI Sports

, Sport, RTI Sports GmbH

Ab Mai 2018 übernimmt der Marken-Spezialist aus Koblenz den Exklusivvertrieb für die Helme der italienischen Traditionsmarke aus der Lombardei...

Der Bayerische Wald: Neuer Top-Hotspot für Deutschlands Mountainbiker

, Sport, NewsWork AG

Die Touristik-Planer im Bayerischen Wald setzen auf einen neuen Freizeit-Megatrend: die Natur per Mountainbike erfahren. Das Angebot für Mountainbike-Urlauber...

Disclaimer