Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 126828

Sport-Engagement in Eigeninitiative

Subaru-Privatiers gewinnen Deutsche Rallye Serie 2009

Friedberg/Bad Kötzting, (lifePR) - Bayern forsch: Robert Pritzl und Christina Kohl aus dem Bayerischen Wald eroberten Anfang Oktober mit ihrem Subaru Impreza WRX STI den Titelsieg in der Deutschen Rallye Serie 2009. Der 36-jährige Zahntechniker aus Hohenwarth und seine 22-jährige Copilotin, Einzelhandelskauffrau aus Stephansposching, überzeugten bei den sieben Wertungsläufen mit ihrer beständigen Leistung und setzten sich so selbst gegen von der Motorleistung her stärkere Porsche-GT3-Teams durch.

Die Deutsche Rallye Serie entstand Ende 2005 nach dem Auseinanderbre-chen der Deutschen Rallye-Meisterschaft und bietet seitdem auf der Grundlage internationaler sowie nationaler Sportgesetze eine Meisterschaft zu vertretbaren Kosten. Bis zu acht Wertungsrunden werden in diesem Championat jährlich zwischen Februar und Oktober sowie bundesweit als Zwei-Tages-Veranstaltungen ausgeschrieben.

Den Subaru Impreza WRX STI für die Titel-Gewinner präparierte das Subaru-Autohaus Gogeißl aus Bad Kötzting. Den bis zu 280 PS starken Allradler in der so genannten, seriennahen Gruppe-N-Spezifikation betreute Kfz-Meister Sepp Gogeißl, der bereits auf über 25 Jahre Subaru-Erfahrung zurückblickt, mit einer sechsköpfigen Mannschaft.

Den DRS-Titelsieg in seinem giftgrün lackierten Subaru Impreza - auch von der Konkurrenz als "Grüner Laubfrosch" tituliert - wertet Robert Pritzl als bislang größten und wichtigsten Erfolg in seiner rund zwölfjährigen Rallye-Laufbahn: "Wir alle haben uns von den üblichen Saison-Tiefpunkten nicht schocken lassen, unsere Motivation gerade in den Bastelstunden nach Feierabend immer wieder aufgemöbelt und sind dank unserer hartnäckigen Beständigkeit schließlich mit dem Titel belohnt worden."

Eckdaten zum Subaru-Team Robert Pritzl / Christina Kohl
Fahrer: Robert Pritzl, geb. 05.05.1973, Zahntechniker, 93480 Hohenwarth
Copilotin: Christina Kohl, geb. 20.06.1987, EH-Kauffrau, 94569 Stephansposching
SG-Sport-Team: Subaru-Autohaus Gogeißl, Traidersdorf 26, 93444 Bad Kötzing

Subaru Impreza WRX STI: Zweiliter-Boxermotor mit Turbolader, ca. 206 kW/280 PS Leistung, Sechsgang-Renngetriebe, aktives Mitteldifferential sowie passive Sperrdiffe-rentiale vorn und hinten, dreifach verstellbares Öhlins-Fahrwerk.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

BGV setzt Kooperation mit dem Skiverband Schwarzwald fort

, Sport, BGV / Badische Versicherungen

Der Versicherungskonzern BGV / Badische Versicherungen setzt seine Partnerschaft mit dem Skiverband Schwarzwald e.V. (SVS) fort. Der beschlossene...

BMW und Haspa Marathon Hamburg verlängern Partnerschaft um zwei weitere Jahre

, Sport, BMW AG

. - BMW ist als Classic- und Automobilpartner auch 2018 und 2019 in der Hansestadt am Start. - Partnerschaft mit BMW besteht bereits seit 2011. -...

Handball: HC Erlangen tritt bei den starken Magdeburgern an

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der Tross des HC Erlangen hat sich gestern auf den Weg nach Sachsen-Anhalt gemacht. Die Mannschaft von HC-Cheftrainer Adalsteinn Eyjolfsson gastiert...

Disclaimer