lifePR
Pressemitteilung BoxID: 689630 (Stuttgart-Marketing GmbH)
  • Stuttgart-Marketing GmbH
  • Rotebühlplatz 25
  • 70178 Stuttgart
  • http://stuttgart-tourist.de
  • Ansprechpartner
  • Annegret Bey
  • +49 (711) 2228-222

#tastystuttgart: Genuss im Fokus

Stuttgart-Marketing bewirbt ihr Schwerpunktthema 2018

(lifePR) (Stuttgart, ) Zwischen Haute Cuisine und traditionellen Festen: Im Jahr 2018 fokussiert sich die Stuttgart-Marketing GmbH auf das Schwerpunktthema „Genuss“. Spezielle Broschüren, eine eigens konzipierte Website und begleitende Marketingaktivitäten machen den Stuttgart-Gästen Appetit auf die Genuss-Region Stuttgart.

Haute Cuisine oder schwäbische Spezialitäten, feine Weine oder erfrischende Biere, feiern auf traditionellen Festen oder wandern in den Weinbergen – der Genuss in der Region Stuttgart findet sich überall. Bei jedem Reiseanlass, sei es Tagestrip oder Städtereise, spielt die Kulinarik eine wichtige Rolle. Dies greift Stuttgart-Marketing auf und legt ihren Schwerpunkt 2018 gezielt auf das Thema Genuss in der Region Stuttgart. Das ganze Jahr über wird die Genuss-Region Stuttgart auf verschiedenen Marketingkanälen ausgespielt: digital auf den sozialen Medien und klassisch im Printbereich. Zum Start des Themenjahres 2018 führt eine eigene Website in die Genusswelten der Region ein.

„Wir leben in einer unglaublich genussvollen Region. Das große Angebot überrascht viele und ist nicht nur für die Einheimischen sondern auch für die Gäste etwas Besonderes“, erklärt Armin Dellnitz, Geschäftsführer der Stuttgart-Marketing GmbH. „Die Emotionalität des Themas hat es uns leicht gemacht, ansprechende Angebote zu entwickeln, die dem Stuttgart-Besucher einen touristischen Mehrwert bieten und Impulse für einen kulinarischen Städtetrip liefern.“

Genuss zum Nachblättern

Speziell für das Schwerpunktjahr hat Stuttgart-Marketing neue Broschüren konzipiert, die die Genuss-Region von allen Seiten beleuchten und Ideen für genussvolle Freizeitaktivitäten liefern. Die Bewohner und Touristen der Region Stuttgart können sich über die schönsten Genießerplätze und kulinarischen Besonderheiten von fast 50 Kommunen und Landschaftsräume informieren. Im Mittelpunkt steht immer die Kulinarik, die mit weiteren touristischen Themen zu einem attraktiven „Genuss-Paket“ verbunden wird. Beispielsweise empfiehlt der Schwäbische Wald Ritter Romantik auf Burg Waldenstein, von den Fellbacher Panoramaterrassen genießt man den weitreichenden Blick über die Weinberge und in Welzheim lässt es sich wunderbar unter den rund 150 Jahre alten, exotischen Mammutbäumen picknicken. Konkrete Genussangebote und -führungen – vom Weinguthopping über Blütenspaziergang bis hin zur Waldexkursion – laden den Gast ein, die Genuss-Region abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Lust machen sollen auch zehn ausgewählte Testimonials, die das Jahr über als Genussbotschafter fungieren. Denn wer könnte die genussvollen Seiten der Region Stuttgart besser ins richtige Licht rücken als diejenigen, die sich täglich mit Genuss und Kulinarik beschäftigen. Auf ganz persönliche Weise stellen die Testimonials ihre liebsten kulinarischen Seiten der Region Stuttgart vor und erzählen, welche Besonderheiten man unbedingt probiert haben muss. Sternekoch Vincent Klink kauft beispielsweise am liebsten in der Markthalle ein, für Jungwinzer Moritz Haidle gehört guter Wein und gutes Essen zur Region Stuttgart, und Foodbloggerin Christine Garcia Urbina alias trickytine empfiehlt eine Wanderung in den Weinbergen. Weitere Genuss-Botschafter sind die schwäbischen Gastronomen Ferdinand und Maximilian Trautwein, Kessler-Markenbotschafter Achim Silberhorn, Brauerei-Gesellschafter Carl Peter Dinkelacker, Festwirt Karl Maier, Konditorin Aline John, Eisdielenbesitzerin Esther Weeber-Kirschenlohr und Stadt- und Genussführerin Sabine Wacker.

Die Genuss-Broschüre zu den Genießerplätzen ist in allen i-Punkten der Region Stuttgart erhältlich.

Genuss zum Durchklicken

Die für den Themenschwerpunkt konzipierte Website www.tastystuttgart.de bündelt alle Inhalte zur Genuss-Region Stuttgart. Mit großen Bildern und stimmungsvollen Impressionen spricht sie sowohl den Übernachtungsgast als auch den Tagesausflügler an und liefert zahlreiche Anregungen. Vorgestellt werden die Sternerestaurants sowie die bodenständige, schwäbische Küche. Regionale Produkte und Rezepte laden zum Nachkochen ein. Die Weinregion Stuttgart mit ihren zahlreichen Weinstuben und Besenwirtschaften darf ebenso wenig fehlen wie die Brauereien und die traditionellen Feste. Zudem sind auf der Internetseite die buchbaren Angebote, wie Maultaschenkochkurs, Spaziergang durch die Markthalle, Weintouren oder Genussfahrt mit dem E-Bike, übersichtlich dargestellt.

Zur Unterstützung der Social Media-Maßnahmen wurde der Hasthag #tastystuttgart eingeführt. Wer mag, kann seine genussvollen Bilder auf Instagram, Twitter oder Facebook teilen und mit dem speziellen Hashtag versehen.

Weitere Informationen unter www.tastystuttgart.de