Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667415

Das Weinbaumuseum feiert

Freier Eintritt am letzten August-Wochenende

Stuttgart, (lifePR) - Fünf Jahre sind seit dem Umbau und der Neukonzeption des Weinbaumuseums Stuttgart in Uhlbach vergangen. Das kleine Jubiläum feiert das Museum am letzten August-Wochenende.

Erfolgreiche Jahre für das Weinbaumuseum Stuttgart: Nach langer Planungszeit und einem umfassenden Umbau wurde das Museum am 30. August 2012 wiedereröffnet (seit 1979 gibt es das Weinbaumuseum). Entstanden ist eine moderne und zeitgemäße Ausstellung in historischem Ambiente. Seit der Wiedereröffnung sind die Besucherzahlen kontinuierlich gestiegen. So besuchten im vergangenen Jahr rund 16.000 Gäste aus dem In- und Ausland das Museum. Neben der Ausstellung ist die angeschlossene Vinothek beliebter Treffpunkt. Im monatlichen Wechsel stehen hier mehr als 20 regionale Tropfen auf der Karte. Auch als Veranstaltungsstätte hat sich das Weinbaumuseum einen Namen gemacht. In regelmäßigen Abständen finden kleinere Tagungen oder Events statt. Auf großes Interesse stoßen besonders die öffentlichen Veranstaltungen. Die klassische Weinprobe aus dem Tourenprogramm der Stuttgart-Marketing GmbH, diverse Konzertreihen wie beispielsweise die Wandelkonzerte zum Wein im Rahmen des Musikfest Stuttgart der Internationalen Bachakademie Stuttgart oder Sonderaktionen wie das Nikolausevent oder die Beteiligung an der Langen Nacht der Museen sind gleichermaßen gut besucht. Mit seiner Lage am Weinwanderweg ist das Museum ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge zur Grabkapelle und in die umliegenden Weinberge.

„Es freut mich sehr, dass die letzten fünf Jahre so erfolgreich waren“, äußert sich Andrea Gehrlach, Leiterin des Weinbaumuseum Stuttgart und Prokuristin der Stuttgart-Marketing GmbH. „Mit dem Umbau hat das Weinbaumuseum stark an Attraktivität gewonnen. Es ist aus unserem touristischen Portfolio nicht mehr wegzudenken und für die Weinstadt Stuttgart ein wichtiges Standbein.“

Anlässlich des Jubiläums lockt das Weinbaumuseum vom 24. bis 27. August mit freiem Eintritt. Zusätzlich bekommen alle Gäste ein regionales Wein-Versucherle.

Weiter Informationen unter www.weinbaumuseum.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von kreativ bis kunstpirativ: 4. Ausstellung des Offenen Ateliers bis 10.01.2018

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Humorvolle Zeichnungen, emotionale Ausdrucksmalerei, schonungslose Keramiken, alchimistischer Farbauftrag oder geometrische Klarheit – die vierte...

Ach, Gott!

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

An Heiligabend und Weihnachten werden die Kirchen wieder voll sein. Dann versammeln sich dort Gläubige und U-Boot-Christen – Leute, die nur einmal...

3. Sinfoniekonzert am Staatstheater Darmstadt

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wie inspiriert populäre Musik die Klassik? Am Sonntag, 19. und Montag, 20. November 2017 wird im 3. SINFONIEKONZERT unter musikalischer Leitung...

Disclaimer