Studio Hamburg Nachwuchspreis 2019 gibt die ersten Nominierungen bekannt

(lifePR) ( Hamburg, )
Die Nominierten für den Studio Hamburg Nachwuchspreis 2019 in den Kategorien "Beste Dokumentation / Reportage" und "Bestes Entertainment" stehen fest. Aus einer Vielzahl an Einreichungen wählte die Jury ihre drei Favoriten für den begehrten Nachwuchspreis, der am 6. Juni 2019 im Thalia Theater in Hamburg verliehen wird.

Beste Dokumentation/Reportage (EBERHARD FECHNER PREIS für die beste Nachwuchsdokumentation verliehen von der Abteilung Dokumentarfilm, Dokudrama und Sonderprojekte im NDR)

- Chichinette - Wie ich zufällig Spionin wurde
Regie: Nicola Alice Hens
Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

- In Search
Regie: Beryl Magoko
Kunsthochschule für Medien Köln

- Die Geheimnisse des schönen Leo
Regie: Benedikt Schwarzer
Hochschule für Fernsehen und Film München

Bestes Entertainment (Auszeichnung für innovative non-fiktionale und Unterhaltungs-Programme aus TV und Internet)

- Giulia Becker
für Let's Go! Startup-Content Park bildundtonfabrik, ZDFneo, NEO MAGAZIN ROYALE, YouTube

- Louis Klamroth
für Klamroths Konter, Folgen "Iris Berben" und "Anja Karliczek"
n-tv, TVNOW

- Eva Schulz
für Deutschland 3000,
Folgen: "Als Frau auf dem Bau" und "Warum Bildungspolitik krass ungerecht ist"
funk, YouTube

Die Nominierungen für die Kategorien "Beste Nachwuchsdarstellerin / Bester Nachwuchsdarsteller", "Bester Film", "Bester Kurzfilm" und "Hamburger Krimipreis der Freien und Hansestadt Hamburg zu Ehren Jürgen Rolands" werden in der kommenden Woche bekannt gegeben.

Der Studio Hamburg Nachwuchspreis wurde 1997 als erster Branchenpreis zur Förderung von jungen, kreativen Talenten ins Leben gerufen. Er ist einer der wichtigsten und renommiertesten Förderpreise in Deutschland. Die Gewinner erhalten Preisgelder im Gesamtwert von mehr als 50.000 Euro.

www.nachwuchspreis.de

https://www.instagram.com/studiohamburgnachwuchspreis/

https://www.facebook.com/shnwp2019/

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.