Große Freude bei "Notruf Hafenkante" - Rhea Harder als "coolste Kommissarin 2013" ausgezeichnet

(lifePR) ( Hamburg, )
Gleich zwei Stars der ZDF-Vorabendserie "Notruf Hafenkante" wurden gestern Abend bei der von MyPromi.de und rtv initiierten Verleihung der Awards zur "coolsten Kommissarin/coolsten Kommissar 2013" geehrt: Rhea Harder belegte dabei den ersten Platz in der Kategorie "weiblich". Matthias Schloo räumte den zweiten Platz in der Kategorie "männlich" ab. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Branchentreffs "Movie meets Media" im Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg statt. Gewählt wurden die Gewinner von den Fans aus über 70 TV-Ermittlern auf MyPromi.de in Kooperation mit rtv, Deutschlands größtem TV-Magazin.

Überzeugen konnten die beiden TV-Ermittler u.a. in den Kategorien Talent/Können, Glaubwürdigkeit, Sympathie und Bekanntheit. Rhea Harder spielt in der Serie die Rolle der Polizeiobermeisterin Franzi Jung und Matthias Schloo verkörpert die des Polizeikommissars Mattes Seeler.

Zu den Laudatoren gehörte Bestseller Autor Dr. Veit Etzold ("Seelenangst"). Unter den Gästen der Veranstaltung war auch Vorjahressiegerin und ebenfalls "Notruf Hafenkante"-Darstellerin Sanna Englund.

Die beliebte Vorabendserie "Notruf Hafenkante", produziert von Studio Hamburg FilmProduktion, läuft derzeit in der achten Staffel, immer donnerstags, um 19:25 im ZDF.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.