Montag, 19. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 679145

"Der Tatortreiniger" gewinnt zum dritten Mal den Deutschen Comedypreis

Hamburg, (lifePR) - Am Dienstagabend wurden bei der Verleihung des Deutschen Comedypreises 2017 in Köln die besten Comedyleistungen des Jahres geehrt. Erneut konnte sich das Kultformat „Der Tatortreiniger“, produziert von der LETTERBOX FILMPRODUKTION im Auftrag des NDR, durchsetzen und erhielt den Preis für die „Beste Comedyserie“. Damit hat das Team rund um Tatortreiniger Heiko „Schotty“ Schotte alias Bjarne Mädel die begehrte Trophäe bereits das dritte Mal gewonnen. Insgesamt wurden Preise in zwölf Kategorien verliehen.

„Wir freuen uns sehr über den dritten Comedypreis und gratulieren allen, die an dem Projekt beteiligt sind, insbesondere Bjarne Mädel für seine großartige Darstellung des Schotty“, so Michael Lehmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Studio Hamburg Produktion Gruppe.

„Es ist unglaublich, dass wir den Comedypreis dieses Jahr wieder mit nach Hause nehmen konnten. Mit dem Tatortreiniger haben wir ein Format, das seit Jahren für Furore sorgt und Erfolgsgeschichte schreibt. Das ist natürlich nicht zuletzt dem hervorragend eingespielten Team rund um Autorin Mizzi Meyer, Regisseur Arne Feldhusen und Schauspieler Bjarne Mädel zu verdanken, die ihre Geschichten äußerst liebevoll und engagiert entwickeln“, so Kerstin Ramcke, Produzentin der LETTERBOX FILMPRODUKTION.

Schottys Arbeit fängt dann an, wenn andere sich vor Entsetzen übergeben. Wenn es einen Tatort zu säubern gibt, ist er zu Stelle. Blut wegwischen, Überreste entfernen - alles kein Problem für den Tatortreiniger. Dabei trifft der kauzige Schotty häufig auf sehr skurrile Typen. 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Online Print Symposium 2018 in München - Treffen Sie die Experten des E-Business Print

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

TOP-Speaker wie Philip Rooke (Spreadshirt), Prof. Dr. Frank T. Piller (RWTH Aachen), Jan Birkhahn (google Germany), Maria Seywald (Krones AG),...

Deutsche Integrations-Doku „ALLES GUT”- Nominiert für den PREIS DER DEUTSCHEN FILMKRITIK auf der Berlinale und für den GRIMME-PREIS!

, Medien & Kommunikation, SchröderMedia

"ALLES GUT - Ankommen in Deutschland" von Pia Lenz. Nominierung zum Preis der deutschen Filmkritik in der Kategorie Dokumentarfilm für das...

Schießerei an Schule in Florida: Adventistischer Sozialdienst bietet Hilfe an

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Ein 19-jähriger Täter hat am 14. Februar an der Marjory Stoneman Douglas High School in Parkland, Florida/USA, um sich geschossen und 17 Menschen...

Disclaimer