Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680939

Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende 2017: Wettbewerbsabend mit Preisverleihung

Am Sonntag, 12. November um 19 Uhr treten im Freiburger Vorderhaus die fünf Finalisten des Kleinkunstpreis-Wettbewerbs für Studierende gegeneinander an. Den mit 500 € dotierten Hauptpreis verleiht die Universität Freiburg

Freiburg, (lifePR) - Bereits zum vierten Mal haben Universität und Studierendenwerk Freiburg zusammen mit dem Vorderhaus den „Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende“ ausgelobt. Studierende, die sich in den Bereichen Kleinkunst und Kabarett betätigen, bekommen hier die Möglichkeit, ihr Können auf der Bühne zu zeigen und sich im Wettbewerb zu profilieren.

Der Abend mit anschließender Preisverleihung findet am Sonntag, 12. November 2017 um 19.00 Uhr im Freiburger Vorderhaus statt. Der Eintritt ist frei. Die Künstlerinnen und Künstler haben jeweils 15 Minuten Zeit, um die Jury und das Publikum für sich zu gewinnen. Es treten auf: "anders" (A Cappella-Pop mit Comedy), David Keck (Stand-Up), Zacharias Heck (Musik-Kabarett), Damian Correa (Kaba-Rap) und Sophie Passmann (Stand-Up).

Durch den Abend führt Lukas Mak, der letztjährige Gewinner des Kleinkunstpreises.

Originalität, Authentizität und Unterhaltung sind die Hauptkriterien der Jurybewertung. In der Jury sitzen neben Vertretern vom Studierendenwerk, der Universität und vom Vorderhaus auch ein Mitglied der studentischen Slam-Bühne Supreme in der MensaBar sowie die Performerin Anna Shumaylova.

Die drei besten Darbietungen können sich über Geldpreise freuen. Beim ersten, mit  500 Euro dotierten Preis der Universität Freiburg handelt es sich um den Preis des Rektors, gestiftet vom Förderverein Alumni Freiburg e.V. Neben dem zweiten und dritten Preis (300 Euro und 200 Euro), gestiftet vom Studierendenwerk und vom Vorderhaus, wird auch ein Publikumspreis vergeben. Zusätzlich dürfen sich die Gewinner/innen auf einen Folgeauftritt in der MensaBar freuen.

Weitere Informationen zum Kleinkunstpreis:

www.swfr.de/freizeit/kultur/kleinkunst/

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Innovative Impulse stärken die Region

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Das große Interesse der Studierenden am Thema Gründen hatte am Ende den Ausschlag geben, dass sich das Team um Dr. Frank Möller und Prof. Dr....

Neuer Botschafter Ecuadors besucht die Hochschule Bremen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Sein Besuch in der Freien Hansestadt Bremen führte den neuen Botschafter der Republik Ecuador in Deutschland, Manuel Mejía Dalmau, auch an die...

Ausbildereignungsprüfung in Vollzeit

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Wer in Deutschland ausbilden will, benötigt dafür eine Berechtigung, die im Rahmen der „Ausbildereignungspr­üfung“ erworben werden kann. Dabei...

Disclaimer