Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157262

Erneut zwei Fernlerner der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) mit Studienpreis DistancE-Learning 2010 ausgezeichnet

Thomas Rauthe (37) aus Groß-Zimmern ist "Fernlerner des Jahres", Beate Steitz (38) aus Winnweiler ist Preisträgerin der Kategorie "Lernen mit Handicap"

(lifePR) (Pfungstadt bei Darmstadt, ) Zwei Fernlerner der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) werden dieses Jahr vom Branchenverband Forum DistancE-Learning mit dem Studienpreis DistancE-Learning 2010 ausgezeichnet. Die Preise werden am 27. April 2010 im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Berlin vom Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Rachel überreicht.

Thomas Rauthe aus Groß-Zimmern bei Frankfurt am Main ist Preisträger der Kategorie "Fernlerner des Jahres 2010". Der 37-Jährige hat sich mit zwei Fernlehrgängen der SGD vom Altenpfleger zum Leiter Logistik in einer gemeinnützigen Einrichtung im Kreis Main-Kinzig entwickelt.

Beate Steitz erhält den Studienpreis "Lernen mit Handicap". Die 38-Jährige aus Winnweiler bei Kaiserslautern ist seit ihrer Geburt blind. Um ihre Ziele zu erreichen, bildet sich die Mitarbeiterin der telefonischen Kundenbetreuung in ihrer Freizeit weiter: Sie ist überzeugte Fernlernerin. Ein Fernstudium zu absolvieren, das sehr viel aus Text- und Grafikmaterial besteht, erscheint für Blinde zunächst unmöglich. Doch mithilfe ihres Computers kann Beate Steitz die Studienhefte per Audio-Dateien durcharbeiten. Mit ihren Fernlernerfolgen bei der SGD will sie den Grundstein für ihre berufliche Weiterentwicklung als Managementassistentin legen.

Studiengemeinschaft Werner Kamprath Darmstadt GmbH

Die Studiengemeinschaft Darmstadt ist eines der traditionsreichsten und größten Fernlehrinstitute Deutschlands. Jährlich bilden sich ca. 55 000 Fernschüler in mehr als 200 staatlich geprüften und anerkannten Fernlehrgängen in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit weiter.

Bereits seit 2001 bietet die SGD den Teilnehmern die Möglichkeit, ergänzend zum Studienmaterial auf dem Online-Campus waveLearn die Vorteile des E-Learning zu nutzen. Außerdem gibt der individuelle Rundum-Service der SGD Sicherheit und Flexibilität für das Fernlernen in unterschiedlichsten Lebenssituationen. Das zur Klett-Gruppe gehörende Unternehmen wurde für seine innovativen Ideen und seine Serviceorientierung bereits mehrmals ausgezeichnet, so beispielsweise vom Branchenverband Forum DistancE-Learning oder von der Initiative Mittelstand.

Seit der Gründung im Jahr 1948 durch Werner Kamprath zählt die SGD über 750 000 Kursteilnehmer, seit 1973 wurden ca. 10 000 Teilnehmer zum Abitur herangeführt. Die Bestehensquote der Absolventen bei Schul- und IHK-Abschlüssen liegt bei über 90 Prozent, was auf die persönliche und individuelle Studienbetreuung durch die Fernlehrer zurückzuführen ist.

Weitere Informationen unter: www.sgd.de



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Van der Valk Resort Linstow

, Familie & Kind, van der Valk Resort Linstow GmbH

Dass es ein Erfolg werden könnte, haben die Veranstalter im Van der Valk Resort Linstow von Beginn an geglaubt. Dass aber dieser einst solche...

Unterhaltsvorschussgesetz: Bei Hartz IV wirkungslos

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab dem 1. Juli können Kinder von Alleinerziehenden für längere Zeit Unterhaltsvorschuss erhalten. Auch die Altersgrenze für den möglichen Bezug...

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Disclaimer