Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130058

Lesefreude mit Plakaten wecken

1.000 Großflächen von Ströer unterstützen 1.000 Aktionen zur Bibliothekswoche 2009

Köln, (lifePR) - Die Ströer Gruppe, Deutschlands Marktführer für Außenwerbung begleitet deutschlandweit die Aktionen der "Stiftung Lesen" und des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. zur Bibliothekswoche 2009. 1.000 Plakate mit einem Mediawert von rund 160.000 Euro werben mit dem Claim "Deutschland liest. Treffpunkt Bibliothek." für mehr als 1.000 Veranstaltungen in 1.000 Bibliotheken.

Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler und in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv) präsentieren vom 6. bis zum 13. November Bibliotheken bereits zum zweiten Mal in ganz Deutschland eine Aktionswoche mit Lesungen, Bibliotheksnächten, Gesprächsreihen und Mitmachaktionen. Die Bibliothekswoche steht erstmals in Verbindung mit dem bundesweiten Vorlesetag 2009: Dieser findet am 13.November, dem letzten Tag der Aktionswoche, statt. Im Internet unter www.treffpunktbibliothek.de finden sich alle Veranstaltungen auf einen Blick.

Günter Bergmann, Kampagnenorganisation bei der "Stiftung Lesen": "Die Plakat- Kampagne hilft uns, unsere Veranstaltungen bekannt zu machen. Durch den Hinweis auf unsere Internetseite wecken wir Interesse. Im Netz können sich die Menschen dann schnell über unsere genauen Termine informieren. Wir sind sicher mit der Kampagne und unseren Aktionen in diesem Jahr noch mehr Besucher vom Spaß am Lesen überzeugen zu können."

Seit 1988 entwickelt die "Stiftung Lesen" zahlreiche Projekte, um das Lesen in der deutschen Kultur zu stärken. Dafür hat die gemeinnützige Organisation viele Medienpartner und Kultursponsoren gewonnen. Zweck der "Stiftung Lesen" ist die Förderung von Buch, Zeitschrift und Zeitung in allen Bevölkerungskreisen sowie die Pflege und Erhaltung einer zeitgemäßen Lese- und Sprachkultur, nicht zuletzt in den neuen Medien. Neben der Durchführung von Forschungs- und Modellprojekten für Bund und Länder liegt der Schwerpunkt der Arbeit in breitenwirksamen Projekten, vor allem in den Feldern Kindergarten, Schule, Bibliothek, Buchhandlung und in den Medien.

Ströer Media Deutschland GmbH

Die Ströer Gruppe ist Spezialist für alle Werbeformen, die außer Haus zum Einsatz kommen - vom klassischen Plakat über Werbung auf Wartehallen und Transportmitteln bis hin zu digitalen Medien. Die Gruppe vermarktet rund 280.000 Werbeflächen und ist Europas drittgrößter Außenwerber. In Deutschland ist der Konzern mit 230.000 Werbeflächen Marktführer für Außenwerbung. Mit seinen Design-Produkten setzt das Unternehmen Maßstäbe bei der Gestaltung des öffentlichen Raumes. Bereits 26-mal wurden Ströer- Stadtmöbel mit internationalen Preisen ausgezeichnet. Mehr dazu unter www.stroeer.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer