Giroflex Deutschland neu in Geisingen

Giroflex GmbH zieht um

(lifePR) ( Koblenz, )
Giroflex GmbH, die deutsche Niederlassung des Schweizer Sitzmöbelherstellers, Stoll Giroflex AG, bezieht per 6. Juni 2011 mit der gesamten Belegschaft ihr neues Domizil im Industriegebiet Schlemmersbrühlstrasse in Geisingen.

Aufgrund veränderter Anforderungen an die Infrastruktur entschloss sich die Giroflex GmbH zum Umzug von Trossingen nach Geisingen. Am neuen, verkehrsgünstig gelegenen Standort an der A81 in Geisingen werden Vertrieb und Kundendienst zusammengefasst.

Repräsentative Ausstellungen bald in ganz Deutschland

Ausschlaggebendes Argument für das Ausgliedern des Showrooms war die Kundennähe. Repräsentative Ausstellungen sind darum künftig auf ganz Deutschland verteilt. Zurzeit finden sich Showrooms in München und Offenbach, die das ganze Produktportfolio zeigen.

Qualitativ hochstehende Bürostühle zum Probesitzen

Die neue Erfolgsserie giroflex 656 wurde im März mit dem "red dot award" für herausragendes Design ausgezeichnet und verfügt über das "Cradle to Cradle"-Zertifikat "silver". Diese und andere qualitativ hochstehende sowie nachhaltig produzierte Giroflex-Bürostuhlserien zum Probesitzen sind bereits an weiteren Ausstellungsstandorten in Planung.

Giroflex GmbH ab 6. Juni 2011 mit neuer Anschrift in Geisingen
Schlemmersbrühlstrasse 12, D-78187 Geisingen, Tel: +49 (0)7704 9279 0 , Fax: +49 (0)7704 9279 100
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.