Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542350

Stiftung Preußischer Kulturbesitz künftig mit Newsletter

Berlin, (lifePR) - Ab Juli 2015 wird die Stiftung Preußischer Kulturbesitz einen monatlichen Newsletter veröffentlichen. Abonnenten erhalten so den besten Überblick über das, was in der Stiftung und den Staatlichen Museen zu Berlin, der Staatsbibliothek zu Berlin, dem Ibero-Amerikanischen Institut, dem Staatlichen Institut für Musikforschung und im Geheimen Staatsarchiv passiert: Neben aktuellen Nachrichten werden die wichtigsten Ausstellungen, die spannendsten Forschungsprojekte und die interessantesten Veranstaltungen des kommenden Monats vorgestellt und Geschichten aus dem Stiftungsalltag erzählt. In jeder Ausgabe beantwortet außerdem Hermann Parzinger, der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, eine Frage, die aus dem Kreis der Abonnenten an ihn herangetragen werden kann.

Das Abonnement des SPK-Newsletters ist kostenlos. Eine Anmeldung zum SPK-Newsletter ist bereits jetzt möglich unter:
http://www.preussischer-kulturbesitz.de/newsletter.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Designer Dekoration muss nicht teuer sein!

, Kunst & Kultur, ASMETEC GmbH

Sie suchen nach einem ausgefallenen besonderen Hingucker für Zuhause oder ihr Büro oder sind Sie vielleicht auf der Suche nach einem besonderem...

Literaten schauen auf Europa

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Über viele Jahre war der Literarische Salon eine Institution des Essener Literaturlebens. Jetzt kehrt er unter dem Titel „Europäischer Salon!...

Stefan Lohmann sorgt für nachhaltige Kontakte zu den Stars!

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

Die diesjährigen Ehrenpreise des Deutschen Nachhaltigkeitspreis­es gehen unter anderem an die schottische Sängerin und Aktivistin Annie Lennox...

Disclaimer