Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136323

Neue Leitung für die Orientabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin

(lifePR) (Berlin, ) In seiner heutigen Sitzung hat der Stiftungsrat der Stiftung Preußischer Kulturbesitz einstimmig den 37-jährigen Christoph Rauch zum Leiter der Orientabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin gewählt. Die Stelle ist seit dem Ausscheiden von Dr. Hartmut-Ortwin Feistel Ende Juni 2008 vakant.

Rauch hat Arabistik, Orientalische Philologie und Religionswissenschaften, unter anderem in Damaskus, studiert und mit Magister Artium abgeschlossen. Seine Ausbildung hat er mit einem Bibliotheksreferendariat ergänzt. Er ist seit März 2007 Fachreferent für Arabistik, Orientalistik und Islamwissenschaft an der Staatsbibliothek zu Berlin.

Schwerpunkt seiner künftigen Arbeit wird es sein, den Bestand der Sammlung weiter auszubauen und den elektronischen Nachweis der Handschriften und ihrer Digitalisate, auch originalsprachlich, im Katalogsystem weiterzuentwickeln. Seine guten Kenntnisse moderner bibliothekarischer Informationstechnik werden dabei von großem Nutzen sein.

Die Orientabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin besitzt eine der bedeutendsten und am besten erschlossenen Sammlungen ihrer Art in Europa. Dazu zählen etwa 42.000 Manuskripte, deren Herkunft von Afrika bis Asien reicht und zu denen auch einmalige jüdische Handschriften gehören. Darüber hinaus verfügt die Orientabteilung über etwa 750.000 Bände Druckschriften und einen umfangreichen Zeitschriftenbestand.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Foto-Ausstellung zum Weltfrauentag "The Act of Living" von 6. bis 31. März

, Kunst & Kultur, Hochschule Bremen

Die Foto-Ausstellung „The Act of Living“ von Anne-Cecile Esteve zeigt Überlebende der systematischen Gewalt gegen Frauen während der antikommunistischen...

Balletto di Roma: Giselle

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Dienstag, 28. Februar und Mittwoch, 01. März lädt das Hessische Staatsballett mit dem Balletto di Roma abermals ein hochkarätiges, internationales...

Sonderführungen zum Weltgästeführertag am 18. und 19. Februar in Schwerin

, Kunst & Kultur, Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH

Zum Weltgästeführertag 2017 laden die Schweriner Gästeführer erneut Einheimische und Besucher zu ganz besonderen thematischen Rundgängen ein....

Disclaimer