Samstag, 23. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 683651

Stiftung Gute-Tat gewinnt Jurypreis im Wert von 3.000 Euro

Gute-Tat einer der Preisträger beim PSD ZukunftsPreis 2017

Berlin, (lifePR) - Unter der Schirmherrschaft von Dilek Kolat - Senatorin für Arbeit, Frauen und Integration - wurden am Dienstag, den 21. November, die Gewinner des Spendenwettbewerbs PSD ZukunftsPreis 2017 in der Berliner Urania geehrt. Unter den 103 ins Rennen gegangenen Sozial- und Umweltprojekten aus der Region Berlin-Brandenburg wurde der Stiftung Gute-Tat mit dem Projekt "Heute ein Engel" einer von vier Jurypreisen verliehen.

Mehr als 118.000 Besucher interessierten sich online für die Projekte und stimmten über zehn Publikumspreise ab. Darüber hinaus wurden weitere Preise von einer Jury sowie den 130 PSD-Mitarbeitern vergeben. Zu der hochkarätig besetzten Jury gehörten Dr. Ulrich Bleyer (Geschäftsführer der Urania Berlin e. V.), Stefan Richter (Vorstand Stiftung Zukunft Berlin), Jocelyn B. Smith (sozial engagierte Künstlerin) sowie die beiden Vorstände der PSD Bank Berlin-Brandenburg Bernhard Soeken und Grit Westermann. Zur dritten Auflage des Wettbewerbs zeichnete die Genossenschaftsbank 17 Gewinner mit Spenden im Gesamtwert von 50.000 Euro aus. Pro Jahr wird eine der teilnehmenden Institutionen für besonders nachhaltiges Engagement geehrt - in diesem Jahr sogar mit einem mit 8.000 Euro dotierten Preis. Über diesen Preis freute sich der Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Berlin e.V. "Wir sind froh, mit dem PSD ZukunftsPreis auch kleineren Sozial- und Umweltprojekten eine öffentliche Plattform zu geben und hoffen, dass unsere finanzielle Unterstützung das gesellschaftliche Engagement in Berlin und Brandenburg weiter stärkt", so Grit Westermann, Vorstand der PSD Bank Berlin-Brandenburg im Rahmen der Preisverleihung. Weitere Informationen zu "Heute ein Engel" und zum Förderwettbewerb erhalten Sie auf www.psd-zukunftspreis.de.

Das Motto der gemeinnützigen Stiftung Gute-Tat lautet: "Jeder kann helfen". Zielsetzung ist es, soziale Organisationen mit Menschen oder Unternehmen zusammenzubringen, die sich mit Zeit-, Sach- oder Geldspenden engagieren möchten. Neben der Vermittlung von Ehrenamtlichen unterstützt die Stiftung das soziale Engagement von Unternehmen. Dafür organisiert sie Veranstaltungen wie die Ehrenamtstage und den Gute-Tat-Marktplatz. Weitere Informationen sind im Internet unter www.Gute-Tat.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

25 Jahre im Dienst für das Feriendorf Groß Väter See

, Medien & Kommunikation, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Am Donnerstag, den 28.06.2018 wird von 10.30 bis 11.30 Uhr nach über 25-jähriger Dienstzeit die Reservierungsleiteri­n des Feriendorfs Groß Väter...

Elastischer Ärger, Riesenwut auf Nina und ein unerhörter Tausch sowie das Experiment Liebe - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wie gehen Menschen miteinander um? Wie gehen Männer mit Frauen um – und umgekehrt? Und was ist eigentlich Liebe? Ein Experiment mit ungewissem...

Kinoprogrammpreise der nordmedia

, Medien & Kommunikation, nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH

57 gewerbliche und nichtgewerbliche Filmtheater und Spielstellen aus Niedersachsen und Bremen sind am 21. Juni 2018 mit einem Kinopro-grammpreis...

Disclaimer