Dienstag, 23. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 662868

Führung mit Christian Friedrich durch die Sonderausstellung "AUGUSTA von PREUSSEN. Die Königin zu Gast in Branitz"

Am 19. Juli 2017, 15.00 Uhr, im Schloss Branitz

Cottbus, (lifePR) - Mehrfach weilten Könige, Prinzen und Prinzessinnen in Branitz, aber nur ein einziges Mal war eine Königin zu Gast bei Fürst Hermann von Pückler-Muskau. Am 25. Juli 1864 kam Augusta von Preußen für einige Stunden in die „Oase“ bei Cottbus.

Die Führung durch die Branitzer Sonderausstellung präsentiert Hintergründe, Verlauf und Nachklang des königlichen Besuches 1864. Im Mittelpunkt steht dabei die interessante Persönlichkeit Augustas.

Kosten: 3,- EUR Führung zzgl. Eintritt

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Liebe in Zeiten der Revolution

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Am Samstag, 27. Januar 2018, 19 Uhr feiert das Musical »Doktor Schiwago« in der Musikalischen Komödie seine deutschsprachige Erstaufführung....

Auf Entdeckungstour durch Schwerin

, Kunst & Kultur, Stadtmarketing Gesellschaft Schwerin mbH

Alljährlich zum Weltgästeführertag laden die Schweriner Gästeführer Einheimische und Besucher zu ganz besonderen thematischen Rundgängen ein....

Drehorte an der Romantischen Straße

, Kunst & Kultur, Romantische Straße Touristik-Arbeitsgemeinschaft GbR

Als die „Mordkommission Königswinkel“ mit Hannes Jaenicke und anderen bekannten Schauspielern letztes Jahr im ZDF ermittelte, konnten die TV-Zuschauer...

Disclaimer