Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 679417

Ski-Talent Frost 50.000ster Athlet in Sporthilfe-Förderung

Roman Frost profitiert als 50.000ster Sportler von Förderung durch Stiftung Deutsche Sporthilfe / Westfale gehört zu den vielversprechendsten Talenten im Bereich Ski Alpin

Frankfurt am Main, (lifePR) - Die Deutsche Sporthilfe hat im 50. Jahr der Stiftungs-Geschichte Ski-Alpin-Talent Roman Frost als 50.000sten Athleten in ihr Förderprogramm aufgenommen. Der 17 Jahre alte gebürtige Münsteraner gehört zukünftig dem sogenannten Top-Team Future an, der Förderstufe für Athleten mit besonders vielversprechender Perspektive.

"Seit 50 Jahren arbeiten wir gemeinsam mit unseren Partnern daran, dass sich Top-Athleten und vielversprechende junge Talente das Risiko einer Karriere im Leistungssport leisten können", sagte Michael Ilgner, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Sporthilfe: "Roman Frost steht als Sportler aus einer sehr trainings- und kostenintensiven Disziplin stellvertretend für die nunmehr 50.000 Athleten, die wir bislang auf ihrem Weg unterstützen konnten."

Frost, der für den SC Bayer Leverkusen startet und in Berchtesgaden die Eliteschule des Sports besucht, gehört zu den größten deutschen Nachwuchshoffnungen im Bereich Ski Alpin. Im Vorjahr gewann er den DSV-Jugendcup, wurde Deutscher Meister im Super-G, der Alpinen Kombination und Zweiter im Slalom. Frost ist der derzeit jüngste Athlet im C-Kader des Deutschen Skiverbands.

Insgesamt fördert die Deutsche Sporthilfe derzeit rund 4.000 Athletinnen und Athleten in über 50 Sportarten. Im Jubiläumsjahr leistet sie mit einem Rekord-Förder-Etat von 14,5 Mio. Euro einen Beitrag zur Vielfalt und Leistungsfähigkeit des deutschen Sports. Seit Gründung der Stiftung im Jahr 1967 gewannen von der Deutschen Sporthilfe geförderte Athleten insgesamt 247 Goldmedaillen bei Olympischen Spielen und 338 bei Paralympics.

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

iMarketing News aus dem Bayrisch Schwäbischen-Allgäu: Dezember 2017 beginnt die prestigeträchtigste Skisprungserie der Welt traditionell in Oberstdorf

, Sport, Ramona Kramp - Coaching.Seminare.Training

Der beliebte Winterurlaubsort Oberstdorf im Allgäu wird am 29. und 30. Dezember erneut zum Mekka der Skisprungfans. Bis zu 40.000 Zuschauer werden...

Maxime Martin sucht neue Herausforderung

, Sport, BMW AG

. - Nach fünf Jahren als BMW Werksfahrer: Maxime Martin geht im Motorsport neue Wege. - Triumph bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps 2016...

Marathon-Staffellauf für Kinder und Erwachsene mit angeborenem Herzfehler

, Sport, Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.

Einmal an einem Marathon teilnehmen! Sport ist für herzkranke Kinder / Jugendliche / Erwachsene sehr wichtig, aber eben auch eine Herausforderung....

Disclaimer