Förderpreis „Verein(t) für gute Schule" 2017

(lifePR) ( Berlin, )
Thema: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) & Kooperationen | Schulen und Schulfördervereine in ganz Deutschland können sich bewerben | Bewerbungszeitraum vom 01. März bis 30. April 2017 | Die drei Preise sind jeweils mit 5.000 Euro dotiert.

Wie beeinflussen meine Entscheidungen Menschen nachfolgender Generationen oder in anderen Erdteilen? Welche Auswirkungen hat es beispielsweise, was ich esse und einkaufe, welche Fortbewegungsmittel ich nutze oder welche und wie viel Energie ich verbrauche? Diese und viele weitere Fragen stellt Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und ermöglicht es so jeder und jedem Einzelnen, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu reflektieren und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen. Für den Förderpreis „Verein(t) für gute Schule" 2017 suchen wir erfolgreiche Projekte zu den Themen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Kooperationen, Sustainable Development Goals (SDG´s), ökologisches, ökonomisches und soziales Handeln unter Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen.  

Kritisches Denken und Verantwortungsübernahme für das eigene Handeln entwickeln sich nicht über Nacht, sondern in langfristigen Prozessen, die sowohl Erfolge als auch Rückschläge beinhalten. Daher rufen wir besonders länger bestehende Initiativen zur Beteiligung am Förderpreis „Verein(t) für gute Schule 2017“ auf. Wichtig sind uns alle Projekte, die neue Wege zum Umgang mit ökologischen, ökonomischen und sozialen Herausforderungen entwickelt haben.  

Wir möchten zeigen, wie Schulen und Schulfördervereine gemeinsam mit Kooperationspartner*innen engagiert dabei helfen, Herausforderungen anzugehen und eine zukunftsorientierte Bildung voranzutreiben.  

Bewerben können sich Schulfördervereine, die mit ihren Schulen ein herausragendes,  langfristig angelegtes Projekt initiiert haben, das Teil des Schulalltags geworden ist oder werden soll.  

Interessierte Schulfördervereine können sich vom 01. März bis 30. April über die Verbände der Kita- und Schulfördervereine bewerben.

Alle Informationen dazu gibt es hier: www.stiftungbildung.com/foerderpreis  

Der Förderpreis „Verein(t) für gute Schule" 2017, mit dem drei Projekte öffentlich ausgezeichnet werden, ist mit jeweils mit 5.000 Euro dotiert. Das Preisgeld kann von den Preisträgerinnen und Preisträgern frei eingesetzt werden.  

Es wird noch mehr gefeiert: 5 Jahre Stiftung Bildung! Verbreiten Sie unser Jubiläum gerne im Freundinnen-, Freundes- und Bekanntenkreis und schenken Sie uns eine Spende unter: https://www.stiftungbildung.com/spenden/.   Wir freuen uns auf Sie!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.