Experimentekisten an Moritz-schule und Kindergarten "Am Nordpark"

(lifePR) ( Erfurt, )
Am heutigen Morgen herrschte große Aufregung bei den Kindern der Moritzschule und dem Kindergarten "Am Nordpark" in Erfurt, denn beide Einrichtungen erhielten eine riesige Experimentekiste, die zum Forschen, Staunen und Entdecken einlädt.

Materialien rund um die Themen "Wasser", "Luft", "Licht" und "Schall & Töne" machen Lust auf Naturwissenschaft und Technik.

Gerade dem Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule kommt elementare Bedeutung zu und Bildungsketten zwischen beiden Einrichtungen müssen stringent entwickelt werden.

Mit dieser Zielstellung arbeiten die Stiftung Bildung für Thüringen, das Schulamt Erfurt und die pädagogischen Fachkräfte der Moritzschule und dem Kindergarten "Am Nordpark" seit diesem Jahr gemeinsam, gerade mittels naturwissenschaftlicher Frühbildung, Bildungsprozesse im Interesse unserer Kinder zu verzahnen (Modellvorhaben "Bildungsbrücken bauen - Übergänge erfolgreich gestalten").

Dank der Förderung der Sparkassenstiftung Erfurt, besteht für das Staatliche Schulamt Erfurt und die Stiftung Bildung für Thüringen die Möglichkeit, dieses Modellvorhaben "Bildungsbrücken bauen - Übergänge erfolgreich gestalten" gemeinsam mit Kindertagesstätten und Grundschulen aus dem Raum Erfurt und Umland auszugestalten. Die naturwissenschaftliche Frühbildung übernimmt in diesem Zusammenhang die Bindefunktion.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.