Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668826

Besetzungsänderung

Berlin, (lifePR) - Genia Kühmeier sagt Konzerte krankheitsbedingt ab. Elsa Dreisig singt an ihrer Stelle und gibt damit ihr Debüt bei den Berliner Philharmonikern

Aus gesundheitlichen Gründen musste Genia Kühmeier ihre Mitwirkung beim Saisoneröffnungskonzert sowie bei der Festivaltournee mit den Berliner Philharmonikern leider absagen. Für sie übernimmt Elsa Dreisig die Sopranstimme in Joseph Haydns Oratorium Die Schöpfung. Wir sind sehr dankbar, dass sie so kurzfristig einspringen kann. Das Konzertprogramm bleibt unverändert

25. August 2017, 19.00 Uhr Saisoneröffnungskonzert, Philharmonie Berlin
27. August 2017, 20.30 Uhr Salzburger Festspiele, Großes Festspielhaus Salzburg
30. August 2017, 19.30 Uhr Lucerne Festival, KKL Luzern
3. September 2017, 18.00 Uhr La Philharmonie de Paris

Berliner Philharmoniker
Sir Simon Rattle Dirigent

Elsa Dreisig Sopran
Mark Padmore Tenor
Florian Boesch Bariton

Rundfunkchor Berlin
Gijs Leenaars Chor-Einstudierung

Georg Friedrich Haas
ein kleines symphonisches Gedicht – für Wolfgang, Auftragswerk der Stiftung Berliner Philharmoniker Uraufführung

Joseph Haydn
Die Schöpfung, Oratorium Hob. XXI:2

 

 

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fade into You - A Series of Film Screenings

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

Während die aktuelle Ausstellung nach verschiedensten Möglichkeiten zu verschwinden sucht, widmet sich Fade into You einem Transportmittel, das...

Erfolgsproduktion für die Ohren

, Kunst & Kultur, Feiyr

Was die erfolgreiche Heidelberger Autorin Juliane Sophie Kayser auch anfasst, es wird zu einem unvergesslichen Erlebnis für Augen und Ohren....

Jugendliche zwischen Leistungsdruck und Sinnsuche

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

Das Junge Theater in der BOXX begibt sich auf neues Terrain. Mit "Running" von Anna Konjetzky und Christina Kettering wird erstmals ein Tanztheaterstück...

Disclaimer