iF design award für ISH-Messestand von STIEBEL-ELTRON

(lifePR) ( Holzminden, )
Seit der Einführung im Jahr 2004 hat sich der iF communication design award in der Spitzengruppe der wichtigsten nationalen und internationalen Wettbewerbe etabliert. Wer hier ausgezeichnet wird, hat mit außergewöhnlichem Kommunikationsdesign überzeugt. Der Messeauftritt von STIEBEL ELTRON auf der ISH 2011 konnte sich in dem hochrangigen Wettbewerb erfolgreich durchsetzen. Das Projekt erhielt in der Kategorie corporate architecture - exhibition/trade fair (Ausstellungsarchitektur und Messearchitektur als Element der Markenkommunikation) den begehrten iF Award 2012.

Für STIEBEL ELTRON wurde von den Markenarchitekten Schmidhuber + Partner aus München ein neuer Auftritt auf 1.000 Quadratmetern gestaltet, der auf der ISH 2011 Premiere hatte. Von der ausgehenden Fragestellung nach der Identität der Marke, deren Übersetzung in Markenarchitektur und Botschaft bis hin zur Kommunikation im Raum hat Schmidthuber + Partner das gesamte Konzept mit Partnern entwickelt und umgesetzt. Zuständig für die Produkt- und Themeninszenierung wie auch die Produktkommunikation war die Düsseldorfer Kommunikationsagentur MEHRplus. Das Konzept heißt "Fokussieren auf das Wesentliche" und macht STIEBEL ELTRON als Spezialisten für Energieeffizienz und Wärmepumpentechnologie sowie als führenden Hersteller im Bereich der Haus- und Systemtechnik erlebbar. Marken- und Themenportale gliederten den Eingangsbereich und führten in ein zentrales Atrium, dem Effizienzcenter - als Dreh und Angelpunkt des gesamten Markenauftrittes mit optimaler Stand-, Themen- und Produktübersicht. So stand nicht nur der Themenfokus Erneuerbare Energien im Zentrum, sondern auch der Mensch selbst - gemäß des Markenclaims: Technik zum Wohlfühlen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.