Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65823

Tausend "Stern-Taler" für Leubnitzer Schloss

Sternquell übergibt am Tag des Denkmals Spende für Erhaltung gut 200 Jahre alten Komplexes

(lifePR) (Leubnitz, ) Am Tag des Denkmals hat das Schloss Leubnitz Tausend "Stern-Taler" bekommen. Konkret heißt dies, Sternquell-Geschäftsführer Jörg Sachse übergab an Eberhard Prager, Bürgermeister von Leubnitz, und Johannes Michelis vom Schloss-Fördervereins, einen 1.000-Euro-Scheck zur Erhaltung des Bauwerkes.

Die Sternquell-Brauerei unterstützt ständig gemeinnützige Projekte. In diesem Jahr spendet das Plauener Brauhaus für die Erhaltung des 1796 erbauten Leubnitzer Schlosses mit seinem traumhaften Weißen Saal und der einzigartigen Natur- und Jagd-Ausstellung. "Ich kenne das Schloss selbst von einigen sehr schönen Konzerten und weiß, wie schwer es ist, als Gemeinde und Förderverein solch ein Kleinod zu erhalten. Das Engagement wollen wir unterstützen, weil solch ein Gebäude wichtig für die Geselligkeit der Menschen im Dorf ist", sagte Jörg Sachse bei der Übergabe des Schecks.

Bürgermeister Eberhard Prager freute sich, ausgerechnet an seinem Geburtstag die Spende entgegen nehmen zu können. Er hat schon einen Verwendungszweck: "Das Kreuzgewölbe im Ergeschoss soll als Galerie hergerichtet werden."

Das Leubnitzer Schloss war bis 1998 als Schule genutzt worden. Nach deren Schließung begann ein ehreamtliches Team mit der Gestaltung der Ausstellung. Im Mittelpunkt stehen Jadgtrophäen aus der Region sowie von mehreren Kontinenten, die Jäger der Gemeinde geschenkt hatten. Am Sontag nutzten zahlreiche Interessenten den Tag des Denkmals 2008, sich durch das Schloss führen zu lassen und die Ausstellung Natur und Jagd anzusehen.

Sternquell-Brauerei GmbH

Die Sternquell Brauerei Plauen unterstützt die Kampagne "Bier bewusst genießen" der "Deutschen Brauer".
Diese rufen damit gemeinsam zum verantwortungsvollen Biergenuss auf.
www.bier-bewusst-geniessen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Musikalische Komödie mit Lortzings »Die Himmelfahrt Jesu Christi« in der Peterskirche

, Kunst & Kultur, Oper Leipzig

Die Musikalische Komödie bringt zum Reformationsjubiläum und Auftakt des Kirchentages das Oratorium »Himmelfahrt Jesu Christi« von Albert Lortzing...

Filmpremiere: Gor Margaryan - " Hydrographie " - Dokumentarfilm

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

„Hydrographie“ ist ein Dokumentarfim über die Wissenschaft und eine Selbst- und Forschungsreise. Der Künstler und Filmemacher Gor Margaryan begab...

Neu: Die NaturRADtour Karlsruhe

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Rheinauen, Hardtwald, Hochgestade & Co. – die neue NaturRADtour verbindet auf rund 48 Kilometer Rundfahrt die eindrucksvollsten Landschaften...

Disclaimer