Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132010

Flying Candels im W-Hotel in Fort Lauderdale, Florida USA

(lifePR) (Stuttgart, ) Eine raffinierte Lichtinstallation aus dem Hause STENG LICHT, entwickelt für die Hotellobby des W-Hotels in Fort Lauderdale, Florida USA: Für das Designhotel am Strand von Greater Fort Lauderdale realisierten die Architekten der Adache Associates/Clodagh aus Florida und die Lichtplaner MCLA aus Washington DC faszinierende Ideen. Wie "fliegende Kerzen" oder ein Sterntalerregen hängen ca. 90 LED-Pendelleuchten von STENG LICHT über einem Wasserteich. Sie sind mit 300 mm langen Acrylglasröhren mit warm weißen (3000 Kelvin) 1,2W Power-LED's ausgestattet. Um den Charakter eines Gesamtobjektes zu vermitteln, wurden sie in differenten Höhen als "Lichtbrunnen" montiert.

25 W-Hotels weltweit zeichnen sich vor allem durch ihr exklusives Design, ihre individuellen Kunstkonzepte und komfortable Eleganz mit kulturellen Elementen aus. Der Lichtexperte Peter Steng ist davon überzeugt, "...dass Licht in der Hotel- und Gastronomiebranche ein wichtiges Gestaltungsmittel mit viel Potential ist. Jetzt sind individuelle Konzepte gefragt. Mit der richtigen Architekturbeleuchtung kann man spielen und neue kreative Raumsituationen schaffen."

Im Neubau des W-Hotels in Fort Lauderdale wurde eine solche Konzeption intelligent und in exquisitem Stil umgesetzt. Die Hotellobby erscheint in einem angenehm sanften Licht und vom "Lichtbrunnen" können sich die Gäste nach einem anstrengenden Tag verzaubern und beruhigen lassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer