State Street Global Advisors führt MLP-Strategie für institutionelle Investoren ein

(lifePR) ( Boston, )
State Street Global Advisors (SSgA), die Vermögensverwaltungssparte der State Street Corporation (NYSE: STT), bietet Kunden ab sofort eine passive Strategie an, bei der institutionelle Anleger Zugang zu alternativen Anlageklassen wie dem Energiesektor mit historisch hohen Renditen erhalten. Die so genannte "SSgA S&P MLP Index-Strategie" bietet ein Exposure auf Master Limited Partnerships (MLPs) und andere Wertpapiere von Unternehmen des Energieversorgungssektors, die in der Förderung, Lagerung, Veredelung, Vermarktung, Exploration, Produktion und Verarbeitung von Mineralien und Rohstoffen tätig sind.

Die S&P MLP Index-Strategie von SSgA basiert auf einer Replikationsmethode, bei der anteilsmäßig in die Bestandteile des S&P MLP Index investiert wird. Die Anlage erfolgt derzeit über getrennt verwaltete Konten. Unter den Bestandteilen des Index befinden sich sowohl MLPs als auch börsennotierte Limited Liability Partnerships (LLPs), die sich durch günstige Steuerstrukturen und kontinuierliche Ausschüttungen auszeichnen. Der S&P MLP Index hat zum 30. Juni 2012 annualisierte Gesamtrenditen von 7,72% (1-Jahres-Zeitraum), 26,88% (3-Jahres- Zeitraum) und 9,62% (5-Jahres-Zeitraum) erzielt. Die Ausschüttungsquote lag bei 5,99%.

"Das derzeitige Wachstum des Energieversorgungssektors bietet Chancen für Anleger, die eine Diversifizierung ihres Portfolios anstreben und dabei gleichzeitig Wert auf solide Ertragsströme legen", so Lynn Blake, Senior Managing Director bei SSgA und CIO von Global Equity Beta Solutions. "Die S&P MLP Index-Strategie von SSgA bietet unseren Kunden Zugang zu einer alternativen Anlageklasse mit hohen historischen Renditen und Ausschüttungsquoten."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.