Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 684751

Philipp Lahm wird Kooperations-Partner bei Startup Teens

Hamm, (lifePR) - Fußball-Weltmeister Philipp Lahm wird ab Januar 2018 Kooperationspartner der Non-Profit Organisation STARTUP TEENS. "Mir gefällt an STARTUP TEENS, dass junge Menschen kostenlos ermutigt und befähigt werden, ihre eigenen Ideen unternehmerisch umzusetzen, ganz gleich ob sie später einmal Gründer, Unternehmensnachfolger oder Angestellter werden wollen", sagte der Kapitän der Weltmeisterschaftsmannschaft und heutige Unternehmer über sein Engagement. "Dass dabei keine Rolle spielt, welche soziale Herkunft die Teenager haben, passt besonders gut zu meinem Ansatz der Jugendförderung", unterstrich Lahm seine Motiviation.

"Mit Philipp Lahm haben wir unseren absoluten Wunsch-Kooperationspartner für STARTUP TEENS gewinnen können. Er ist in jeglicher Hinsicht ein großartiges Vorbild für junge Menschen. Wir freuen uns riesig auf die Zusammenarbeit", sagte Hauke Schwiezer, Mitgründer und Geschäftsführer von STARTUP TEENS. Die Non-Profit Initiative ist die erste Online-Plattform, die Teenager in Deutschland kostenlos in unternehmerischem Denken und Handeln ausbildet. Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler aller Schulformen im Alter von 14-19 Jahren. 

Das eigentliche Alleinstellungsmerkmal sind Online-Videos, daneben bilden Events, ein Mentoren-Netzwerk und der höchstdotierte Business-Plan-Wettbewerb für Schüler in Deutschland mit 7 x 10.000 Euro Preisgeld die Bausteine. STARTUP TEENS möchte dazu beitragen, dass es in Zukunft mehr Gründer, Unternehmensnachfolger und Intrapreneure in Deutschland gibt. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat STARTUP TEENS, das 2015 von sieben Unternehmern gegründet wurde, im Sommer als Bundessieger bei startsocial ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sitzung der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bayern Süd

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Vertreterversammlung der DRV Bayern Süd tagt am Freitag 27. Juli 2018 in Bad Füssing. Die Sitzung des Selbstverwaltungsgre­miums unter der...

Gemeinsam für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundeskabinett hat heute die Einsetzung der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ beschlossen. Sie soll konkrete Vorschläge erarbeiten,...

Papua-Neuguinea: Adventist von Regierung zum Sekretär des Planungsdepartements ernannt

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 6. Juli wurde Koney Samuel (44) von der Regierung in Papua-Neuguinea zum amtierenden Sekretär des Planungsdepartements zur Umsetzung der Entwicklungsagenda...

Disclaimer