Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130087

.start zeigt hungrige Burger für Burger King

München, (lifePR) - Man kennt das Gefühl, wenn einen plötzlicher Heißhunger auf einen Burger überkommt. Dass das nicht nur Menschen so geht, zeigen nun zwei Anzeigen, welche die Agentur .start für seinen Kunden Burger King entworfen hat. Zu sehen sind Burger, die sich schlicht andere Burger der Restaurantkette einverleiben. Das passende Motto: "Würde unser Essen essen, würde es unser Essen essen." Die beiden Begehrlichkeitsmotive zahlen voll auf den neuen Markenclaim "Geschmack ist King" ein. Sie erscheinen nacheinander im hauseigenen KING Magazin mit einer Auflage von jeweils 500.000 Stück. Wie viele Burger bei den Aufnahmen insgesamt von Artgenossen verspeist wurden, ist nicht bekannt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Von technisch bis kulinarisch - "Gastro_Tek 2018" im Messe- und Kongresszentrum Kalkar

, Medien & Kommunikation, Wunderland Kalkar

Die Hotellerie- und Gastronomiebranche hat immer Saison. Trends und Innovationen bestimmen das Geschehen - schließlich wollen Hotels, Restaurants,...

Das sind die besten IT-Unternehmen: die Gewinner der IT-Awards 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

In einer groß angelegten Befragung haben die Insider-Portale der Vogel IT-Medien ihre Leser zwischen 15. April und 31. August 2017 aufgerufen,...

Postpress certified: pioneering role for Onlineprinters

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

As one of the first online print shops in Europe, Onlineprinters has proved its high quality standards also in postpress during PSO certification,...

Disclaimer