Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61661

starLauf: Im Laufschritt Spenden sammeln für stars of tomorrow

stars of tomorrow-Botschafter Arne Friedrich entsendet Extrem-Marathonläufer Thomas Wenning zum *starLauf von Berlin nach München

(lifePR) (Berlin, ) Am 23. August 2008 starten die beiden Marathonläufer Thomas Wenning (41) und Partnerin Claudia Weber (44) den *starLauf von Berlin nach München. Wie bei jedem Laufprojekt sammeln die beiden Extremsportler auf der Strecke Spenden für einen guten Zweck. Der *starLauf ist der Auftakt einer neuen Spenden-Partnerschaft mit Stars of Tomorrow e. V.. Stars of Tomorrow e. V. ist eine private Initiative, die zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 gegründet wurde und das Ziel hat, in Südafrika mithilfe des Fußballs HIV- und AIDS-Präventionsarbeit zu leisten. Die Strecke Berlin – München beträgt 744 km und wird von den beiden Läufern in neun Tagen zurückgelegt. Ein Kamerateam wird die beiden begleiten und unter www.starlauf.de kann jeder dabei sein und mitspenden. Der *starLauf dient als erste Aufwärmung für ein rekordverdächtiges Laufprojekt: den Weltmeisterschaftslauf 2010 nach Südafrika – 14.000 km von Berlin nach Johannesburg.

Gestartet wird am 23.08.2008 am Brandenburger Tor in Berlin. Fußball-Nationalspieler und *stars of tomorrow-Sportbotschafter, Arne Friedrich, wird die neuen Spenden-Botschafter nach München entsenden: „Bis 2010 und darüber hinaus möchte Stars of Tomorrow e. V. noch für viel mehr Kinder Zukunftsperspek-tiven schaffen. Mit Thomas und Claudia haben wir zwei weitere Botschafter gewonnen, die unser gemeinsames Ziel unterstützen.“

Thomas Wenning und Claudia Weber sind bereits über 200 Marathons gelaufen. Zur Fußball-EM 2008 haben sie auf dem Weg von München nach Klagenfurt rund 32.000 Euro an Spenden gesammelt. „Wir laufen aus Leidenschaft und unser Antrieb ist die gute Sache, die wir mit den Spendengeldern unterstützen können. Mit Stars of Tomorrow e. V. verbindet uns das Ziel, die Fußball-WM 2010 zu nutzen, den Kindern in Südafrika zu helfen“, so Thomas Wenning zu der Partnerschaft.

Auf ihrem Weg passieren Thomas Wenning und Claudia Weber unter anderem die Etappenziele Brandenburger Tor, Potsdam, Leipzig, Gera, Bayreuth, Nürnberg und Ingolstadt bis sie am 31. August 2008 zum Spiel Bayern München – Hertha BSC ins Allianz-Stadion einlaufen. An den Etappenzielen wird das *starLauf-Team von Bürgermeistern empfangen und sammelt Spenden für Stars of Tomorrow e. V.. Auch Sie können helfen, Kinder in Südafrika stark zu machen. Für *stars of tomorrow ist folgendes Spendenkonto eingerichtet:

Stars of Tomorrow e. V., Konto: 101 4000, Bank für Sozialwirtschaft Berlin, BLZ: 100 205 00
Spenden per Handy: SMS mit den Kennwörtern „STARS“ oder „ARNE“ an die 81190.

Stars of Tomorrow

Stars of Tomorrow e. V. ist eine private Initiative im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit, die Waisen und besonders schutzbedürftige Kindern in den von der HIV/AIDS Pandemie stark betroffenen Gebieten der Welt Hilfe leistet. Derzeit konzentriert sich die Hilfe auf Südafrika, das Land mit der höchsten HIV/AIDS Infektionsrate weltweit. Als Brücke nutzt Stars of Tomorrow e. V. das noch lebendige Gefühl der deutschen Fußball-WM 2006 und die Vorfreude auf die Fußball-WM 2010 in Südafrika. Hier betreut die Initiative Waisen, Straßenkinder und Kinder mit unzureichender Unterstützung aus der Familie im Alter zwischen fünf und 15 Jahren und hilft mit nachhaltigen, direkten und lebensnahen Projekten rund um den Fußball. Die gemeinnützige Spendeninitiative Stars of Tomorrow e. V. wird von einer Reihe engagierter Partner unterstützt: dem Kommunikationsnetzwerk Hill & Knowlton, MySpace Deutschland, GRAVIS, der Kommunikationsagentur Uhura und vielen weiteren. Weitere Informationen unter: www.stars-of-tomorrow.org und www.starlauf.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Hope Channel" beim Evangelischen Kirchentag

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag ist auf dem Berliner Messegelände in der Medienmeile in Halle 3.2, Stand F 16, auch die Medienagentur...

Kirchen: der lange Weg zur Frauenordination

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Ordination von Frauen zum Dienst als Pfarrerinnen war Thema eines Podiums auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 24. bis 28....

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Disclaimer