Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159757

Stixi & Sonja mit Jodlerclub Alpeblueme am Grand Prix der Volksmusik

(lifePR) (Herisau, ) Am Samstag, 01. Mai 2010, 20.05 Uhr überträgt das Schweizer Fernsehen live aus Zürich den Grand Prix der Volksmusik. 12 Finalisten treten gegeneinander an und hoffen, die Schweiz am internationalen Grand Prix in Wien vertreten zu dürfen. Die 4 Gewinner werden durch das Fernsehpublikum ermittelt. Stixi & Sonja mit dem Jodlerclub Alpeblueme Herisau präsentieren ihren Titel "Bete zu unserem Herrgott" und hoffen natürlich auf zahlreiche Anrufe aus der Ostschweiz.

Der Grand Prix Titel "Bete zu unserem Herrgott" erzählt eine Geschichte die authentischer nicht sein könnte. Die Botschaft ist klar: "Niemand ist allein auf dieser Erde und niemand wird jemals eins sein", sagt Sonja. Stixi & Sonja und der Jodlerclub Alpeblueme verbindet einerseits die Liebe zur Volksmusik, aber auch die Heimat der beiden, dem schönen Herisau im Appenzellerland.

www.stixiundsonja.ch
www.alpeblueme.ch

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

26. Februar 14 Uhr in der Galerie, Birkenried: Pete Gavin, Blues-Veteran aus London

, Musik, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Vor rund 50 Jahren hat Pete Gavin seinen Job als Physiker geschmissen, um sich ganz der Musik zu widmen. Ein harter Schnitt, harte und entbehrungsreiche...

Extra SOUNDKITCHEN

, Musik, Staatstheater Darmstadt

Am Sonntag, 19. Februar präsentieren die Besidos und das SOUNDKITCHEN Orchestra den dritten Gang: Die Darmstädter Band serviert gemeinsam mit...

Der Berliner Gitarrist Guido Saremba besucht seine Heimatstadt und bringt ein kleines Meisterwerk mit

, Musik, GALERIE KRISTINE HAMANN

Um sein Debütalbum „Primal Canvas“ erstmals öffentlich vorzustellen, hat Guido Saremba seinen Heimatort Wismar gewählt. Einigen mag der Gitarrist...

Disclaimer