Star Alliance: Noch 365 Tage bis zum Umzug in unser neues Zuhause in Heathrow

Eröffnung des neuen Terminals 2 am 4. Juni 2014

(lifePR) ( London, )
Heute beginnt der Countdown zur Eröffnung des neuen Terminals 2 am Londoner Flughafen Heathrow. Nur noch 365 Tage, bis die Star Alliance alle ihre Fluggäste am Hauptdrehkreuz Großbritanniens im selben Terminal begrüßen kann.

"In einem Jahr schon wird für unsere Kunden, Mitgliedsfluggesellschaften und Mitarbeiter in London Heathrow eine neue Ära beginnen", so Mark Schwab, der CEO der Star Alliance. "Unser neues Zuhause, das ganz auf die Partnerfluggesellschaften abgestimmte Terminal 2, wird unseren Kunden ein noch komfortableres Reiseerlebnis, unseren Fluggesellschaften neue Geschäftsmöglichkeiten und den Mitarbeitern ein besseres Arbeitsumfeld bieten."

Mit dem Umzug ins Terminal 2 werden erstmals 23 Mitgliedsfluggesellschaften der Star Alliance, die immerhin mehr als 20 % des Flugverkehrs in Heathrow ausmachen, von einem einzigen Terminal aus, abgefertigt.

Damit kann die Star Alliance ihr nahtloses Leistungsangebot an diesem wichtigen Drehkreuz verbessern, die Zahl der Transferpassagiere in Heathrow steigern und die Umsteigezeiten zwischen den verschiedenen Mitgliedsfluggesellschaften verkürzen. Darüber hinaus eröffnet das hochmoderne Terminal der Star Alliance die Möglichkeit, den Fluggästen ein neues und besseres Service-Level zu bieten. So haben Passagiere genau die richtige Mischung und Auswahl zwischen Technologie und persönlicher Note. Das Terminal 2 wird über mehr automatisierte Prozesse und gemeinsame Einrichtungen verfügen als derzeit auf den Terminals in Heathrow zur Verfügung stehen. Da alle Mitgliedsfluggesellschaften der Star Alliance "unter einem Dach" abgefertigt werden, können die Einrichtungen gemeinsam mit mehr Effizienz betrieben werden, sodass Raum und Services bestmöglich genutzt werden. Gemeinsam, wird das das Terminal 2 zu einer wirtschaftlich attraktiven Option unter den europäischen Drehkreuzen machen.

Ab Juni nächsten Jahres werden die Fluggesellschaften der Star Alliance mit dem Umzug ins Terminal 2 beginnen.

Folgende 23 Mitgliedsfluggesellschaften der Star Alliance werden 136 Flüge täglich zu mehr als 51 Zielen in aller Welt anbieten: Aegean Airlines, Air Canada, Air China, Air New Zealand, ANA, Asiana Airlines, Austrian, Brussels Airlines, Croatia Airlines, EGYPTAIR, Ethiopian Airlines, LOT Polish Airlines, Lufthansa, Scandinavian Airlines, Singapore Airlines, South African Airways, SWISS, TAM Airlines, TAP Portugal, Turkish Airlines, THAI, United und US Airways. Im Laufe des Jahres 2014 wird auch das zukünftige Star Mitglied EVA Air zu den Mitgliedsgesellschaften im T2 dazustoßen.

Nähere Informationen über das Terminal 2 in Heathrow finden Sie unter: www.heathrow.com/t2
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.