Montag, 16. Juli 2018


Stageco setzte Transparent-Roof-Bühne auf dem Audi-Familientag ein

Königsbrunn, (lifePR) - Zu einem erlebnisreichen Familientag lud Audi kürzlich seine Mitarbeiter und ihre Angehörigen ein. Auf das Werksgelände in Ingolstadt strömten rund 120.000 Besucher um ein Fest zu feiern. Zwischen vielen Attraktionen für Groß und Klein rückte die Audi AG ihre Automarke ins richtige Licht. Bühnenbauspezialist Stageco unterstützte die Veranstaltung mit einer imposanten Bühne auf der Piazza im Audi Forum. Auftraggeber waren NIYU media projects Hocke & Hofmann GbR aus Berlin und FLM Veranstaltungstechnik.

Die Inszenierung von Audi erstreckte sich über geöffnete Bereiche der Produktion und des Werkzeugbaus bis hin zu präsentierten Rennfahrzeugen. Audi DTM-Boliden und das Siegerfahrzeug von le Mans waren in Aktion zu sehen. Umgeben vom Sound der DTM-Autos und inmitten des Gummi-Geruchs so mancher "burn outs" stand die Hauptbühne, eine "Transparent Roof" von Stageco. Außerdem gab es Autogrammstunden mit Rennfahrern und Sportlern, ein Kinderland, eine TE-Arena und eine Super-Rampe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsch-polnisches Masterprojekt "Garten am Kraszewski-Museum Dresden"

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

In einer Sonderausstellung werden neun Gartenentwürfe von Studierenden der Naturwissenschaftlic­hen Universität Breslau und der TU Dresden im...

Upstream: Konzert italienischer Musikstudenten im Christophsbad

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Upstream nennt sich das Ensemble junger Musiker, die ihre Begeisterung für die Musik an die Akademien "Cesare Pollini" in Padua und „Benedetto...

Nach gelungenem Einstand: Zweiter Bodypainting-Termin in der Toskana Therme Bad Sulza

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Die Premiere hat begeistert, nun geht es weiter – am 22. Juli ist der Bodypainting-Künstler Mirko Gerwenat erneut in der Toskana Therme Bad Sulza...

Disclaimer