Donnerstag, 16. August 2018


Festival-Debüt im Pott: Stageco-Bühne für schnelle Wechsel

Königsbrunn, (lifePR) - Mit "Rock im Pott" gab es am 25. August ein Festival-Debüt auf Schalke. Open-Air gingen in der Veltins Arena Stars wie die "Red Hot Chili Peppers" und "Placebo" auf die Bühne. Veranstalter Marek Lieberberg von der gleichnamigen Konzertagentur und Dirk Becker von Dirk Becker Entertainment boten den über 40.000 Musikfans außerdem Live-Sound von "Jan Delay" und "Disko No. 1", "The BossHoss" und "Kraftklub". Die Popularität der Headliner "Red Hot Chili Peppers" lässt sich auch in Zahlen ausdrücken: Mehr als 70 Millionen Alben, sieben Grammys, Gold- und Platinauszeichnungen sowie Nr. 1-Chartpositionen weltweit. Die Kalifornier krönten den Abend mit einem mitreißenden Auftritt.

Die Bühnenbauer von Stageco schafften die technischen Rahmenbedingungen für einen zügigen Bühnenumbau beim Ein-Tages-Festival. Damit die fünf Bands ohne lange Pausen hintereinander weg spielen konnten, wurden nahezu alle Einbauten der Bands vorher ins Dach der Stageco-4T-Bühne gebracht. Das erforderte eine lichte Bühnenhöhe von knapp 16 Meter über dem Bühnenboden. Ein extra gebautes Portal nahm die rund 56 Tonnen Dachlast auf. Neben Stageco-Projektleiter Dirk Lauenstein zeigten sich auch die Auftraggeber mehr als zufrieden: "Wir sind sehr glücklich nach "Rock am Ring" und "Rock im Park" nun auch im Ruhrgebiet ein weiteres Festival erfolgreich gestartet zu haben. Die große Akzeptanz und die überwältigende Stimmung der Fans lässt uns mit Optimismus in die Zukunft blicken."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Trio Rondo präsentiert ,,Die besten Hits aller Zeiten"

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

„Pretty Woman“, „You raise me up“ und „Hit the road Jack“ sind nur einige der weltbekannten Titel, die vom Trio Rondo mit Unterstützung von Nikolay...

"Hickhack um die Harzburg"

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Geschichten sind lebendig und bleiben in Erinnerung, genau diesen Aspekt macht sich Historiker und Verleger Dr. Thomas Dahms zu nutzen und veröffentlicht...

Hoffnung in Töne gesetzt - Neue Sinfonie von Fazıl Say zur Saisoneröffnung der Dresdner Philharmonie

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Chefdirigent Michael Sanderling und sein Orchester eröffnen die neue Konzertsaison mit einem Auftragswerk. Fazıl Say, Composer in Residence,...

Disclaimer