Heißer Mambo eisgekühlt! Lou Bega live bei Holiday on Ice

Holiday on Ice gibt Stargast der neuen Saison 2010/2011 bekannt

(lifePR) ( Hamburg, )
.
- Mambo-King Lou Bega live in allen 10 Premieren von Tropicana zu sehen
- Tourauftakt am 8. Dezember 2010 in Stuttgart
- Vorverkauf für die neue Saison 2010/2011 eröffnet

Holiday on Ice ist im Mambo-Fieber: Die beliebte Eisshow geht mit dem geborenen Entertainer Lou Bega auf große Deutschland-Tour. Der smarte Latin Pop- Sänger, der mit insgesamt 53 Millionen verkauften Tonträgern in über 20 Ländern Platz 1 in den Charts erzielte, wird das Publikum in allen Premieren der neuen Show Tropicana begeistern. Dabei darf sein Welthit "Mambo No. 5 (A Little Bit Of...)" natürlich nicht fehlen. Diesen und weitere Überraschungshits wird Lou Bega ab 8. Dezember 2010 in neun deutschen Städten und in Wien live präsentieren.

"Ich bin ein sehr aufgeschlossener, experimentierfreudiger Mensch und habe schon viele verrückte Auftritte hinter mir. Ich habe vor Fürsten und in Königshäusern gespielt und sogar in der Wüste Scheichs den Hüftschwung beigebracht. Ein heißer Tanz auf einer spiegelglatten Bühne fehlt noch in meinem Repertoire. Ich bin sehr neugierig, freue mich riesig auf die Zusammenarbeit mit Holiday on Ice und habe meine Tanzschuhe schon geputzt.", so der "King of Mambo" Bega, der kürzlich seinen mitreißenden Sommerhit "Sweet like Cola" veröffentlicht hat. Verträumt führt er fort: "Holiday on Ice kenne ich schon seit meiner Kindheit. Ich habe größten Respekt vor den herausragenden Leistungen der Eiskunstläufer. Und wer weiß, vielleicht zieht es mich ja auch für den einen oder anderen Song aufs Eis?"

Auch Michael Duwe, Geschäftsführer Holiday on Ice Deutschland, ist von der Einbindung Lou Begas begeistert: "Lou Bega passt perfekt zu Tropicana. Dieser Mann verkörpert das lateinamerikanische Lebensgefühl und steht für Spaß und Leidenschaft, all das, was auch Holiday on Ice ausmacht. Wie genau die Integration von Lou Bega in die Show aussieht, darf ich leider noch nicht verraten." Schmunzelnd ergänzt Duwe: "Eines soll aber vorab gesagt sein: Wir von Holiday on Ice haben Sondervorkehrungen getroffen, damit Lou Bega mit seinen heißen Rhythmen das Eis nicht zum Schmelzen bringt."

In der Saison 2010/2011 tourt Holiday on Ice mit Tropicana und der zweiten Show Festival durch insgesamt 23 deutsche Städte. Ab sofort können sich alle - Holiday on Ice-Begeisterte, Eiskunstlauf-Liebhaber und jeder, der neugierig geworden ist - die besten Plätze sichern. Tickets für die Premieren von Tropicana mit Lou Bega und für alle anderen Vorstellungen von Tropicana und Festival gibt es zwischen 19,90 € und 49,90 € an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.holidayonice.de oder unter 01805 / 44 14*. Kinder bis einschließlich 15 Jahre erhalten Tickets zum Festpreis von 10 € auf allen Plätzen für alle Vorstellungen in der Woche; am Wochenende kosten Karten für Kinder nur 50 Prozent der regulären Preise.

Tropicana - die Show für die ganze Familie

Tropicana nimmt das Publikum mit auf eine Reise durch Amerika, von den pulsierenden Straßen New Yorks bis an karibische Strände. Dabei steht die unterhaltsame Produktion ganz im Zeichen der schönsten Hits von Superstar Barry Manilow: Songs wie "Mandy" und "Copacabana" werden bei Tropicana von Weltklasse-Eiskunstläufern atemberaubend interpretiert. Einzigartig: In Tropicana verbindet sich die spektakuläre Akrobatik auf dem Eis mit optischen Illusionen und einer opulenten Bilderpracht. Möglich wird das durch ein besonderes Bühnendesign - eine riesige LED-Wand mit 25.000 Lichtern zaubert eine glitzernde Traumwelt. Was ist noch spiegelglatte Bühne, was ist Projektion? Als Stargast in allen Premieren von Tropicana wird Lou Bega mit seinen heißen Rhythmen das Publikum begeistern.

Festival - Vergnügen pur

Inspiriert von den schönsten Holiday on Ice-Momenten der letzten Jahrzehnte zeigt die beliebteste Eisshow der Welt in ihrer neuen Produktion professionellen Eiskunstlauf in einer beeindruckenden Kulisse: Ein farbgewaltiger Wirbelwind schwebt über der Bühne und verwandelt jede Szene in ein buntes Treiben mit ganz eigenem Charakter. Festival präsentiert sich verführerisch beim Maskenball in Venedig, geheimnisvoll beim Tanz der Geister und Vampire und heißblütig beim Bolero.

Höhepunkt ist das futuristische Finale des gesamten Ensembles in französischen Haute-Couture-Kostümen, dazu Laser Lights und echtes Feuerwerk.

Standardermäßigungen:
Kinder bis einschl. 15 Jahre wochentags Festpreis von 10,00 €, Wochenende 50%
Senioren ab 65 wochentags 20%, Wochenende 10%
Schwerbehinderte ab 70% und Begleiter (B) 20%
Rollstuhlfahrer und Begleiter 50%

Holiday on Ice - die meistbesuchte Eisshow der Welt

Mit mehr als 320 Millionen Besuchern (Guinness-Rekord) ist Holiday on Ice die beliebteste Eisshow der Welt. Über 65 Jahre nach der ersten Vorstellung im Dezember 1943 - einer kleinen Hotelshow in den USA - ist Holiday on Ice heute ein global agierendes Unternehmen. Holiday on Ice arbeitet mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. So entstehen besonders innovative und originelle Produktionen, die jährlich mit rund 1.100 Vorstellungen in mehr als 110 Städten in 20 Ländern weltweit gastieren. Allein in Deutschland haben in der vergangenen Saison rund 750.000 Menschen Holiday on Ice besucht. In der Saison 2010/2011 tourt Holiday on Ice mit insgesamt vier Produktionen durch Europa über Asien bis nach Südamerika. Zwischen November 2010 und März 2011 präsentiert Holiday on Ice seine Shows Festival und Tropicana in 23 deutschen Städten und in Wien.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.