Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65571

Städtische Werke Strom und Gas: Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet

Kassel, (lifePR) - Zu den zehn Energieversorgern mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis zählt die Kasseler Städtische Werke AG. Das ist das Ergebnis der neuesten Rangliste des Internetverbraucherportals www.energieverbraucher.de. In die Bewertung fließen neben dem Preis für Strom und Gas auch das Engagement des Anbieters für Umwelt, Region und auch die Kundenfreundlichkeit und der Service ein. Denn ein guter Energieversorger ist nicht nur günstig, sondern auch für den Kunden vor Ort ansprechbar.

Bemerkenswert ist nach Angaben des Betreibers des Energieverbraucherportals, dass auf den ersten Plätzen vor allem auch die mittleren und kleinen Versorger vertreten seien. Das zeige, dass sie vor allem bei den regionalen Investitionen in Umwelt und örtliche Infrastruktur überzeugen könnten. Ein weiterer Faktor sei die regionale Nähe. Stefan Welsch, Prokurist der Städtischen Werke, ist überzeugt, "dass wir durch unseren kurzen Draht die Kunden oft kompetenter und schneller informieren können. Das liegt natürlich auch daran, dass unsere Berater genau wissen, wo welche Straße ist, wo genau gebaut wird oder welcher Tarif am besten passt. Denn wir sind genauso in Kassel und der Region vor Ort wie unsere Kunden."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer