Freitag, 24. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 666565

Fahrplanauskunft der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) wird überarbeitet

Kundeninformationen sind derzeit teilweise fehlerhaft

Osnabrück, (lifePR) - Mit dem Fahrplanwechsels hat die VOS entsprechende Anpassungen am aktuellen Fahrplanangebot vorgenommen. Die technische Einpflege in das Hintergrundsystem bereitet derzeit noch Probleme, sodass u.a. Fahrten in der Onlineauskunft sowie im VOSpiloten und in den Haltestellenaushängen punktuell nicht korrekt dargestellt werden. Alle Partner arbeiten derzeit mit Hochdruck daran, die noch bestehenden Fehler schnellstmöglich zu beheben.

In den Fahrplanbüchern 1-6 sind die Informationen richtig dargestellt. Die neuen Fahrplanbücher erhalten Sie beim Mobilitätszentrum am Neumarkt bzw. im ServiceCenter des Weser-Ems Bus am Hauptbahnhof oder zum Download auf der Homepage unter http://www.vos.info/liniennetz/haltestellenplaene.html.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fördergelder für mehr Sicherheit und Qualität – Forschungsprojekt „Robot – Straßenbau 4.0“

, Mobile & Verkehr, Bundesanstalt für Straßenwesen

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) fördern mit dem Projekt „Robot...

Tuning: Hauptmotiv ist Individualisierung

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

2,3 Milliarden Euro geben Deutschlands Autofahrer im Jahr für das Tuning ihrer Autos aus, so eine neue Statistik des Verbandes der Automobil...

Sieben typische Fahrfehler - und was man dagegen tut

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Es gibt Fahrfehler, die sind typisch. Ein Beispiel? Ein Reh steht auf der Straße. Und wo schaut der Fahrer hin? Aufs Reh, und nicht in die Richtung,...

Disclaimer