Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 684066

"Dreist!" Hinsehen statt Wegschauen!

Stadtwerke Osnabrück und Theaterpädagogische Werkstatt schaffen gemeinsam Bewusstsein für Zivilcourage

Osnabrück, (lifePR) - In dem gemeinsamen Präventionsprojekt „Dreist!“ vermitteln die Stadtwerke Osnabrück AG, das Präventionsteam der Polizei Osnabrück und die Theaterpädagogische Werkstatt Schülern, wie sie sich richtig in Konfliktsituationen während der Busfahrt, an der Haltestelle oder auch in anderen alltäglichen Situationen verhalten sollten.

Zivilcourage zeigen

„Hinsehen statt Wegschauen!“, so lautet das Motto des Programms, welches zuletzt Schülern der Hauptschule Innenstadt nahegelegt wurde. „Jeder hat sicher schon einmal die Erfahrung gemacht, einen Streit, eine Diskussion oder eine Pöbelei zu beobachten. Und die Frage, die man sich stellt: Wie verhalte ich mich richtig“, erzählt Ralf Haunhorst, Mitarbeiter der Fahrschule bei den Stadtwerken. „Genau das lernen die Jugendlichen in unserem Programm, indem wir entsprechende Gewaltsituationen im Bus nachspielen“, ergänzt Haunhorst. Die Szenen werden mit Hilfe der Theaterpädagogischen Werkstatt inszeniert. Drei Theaterpädagogen spielen Szenen in einem Bus, die durch einen Musiker eingeläutet und beendet werden. So wird deutlich: "Wir machen hier Theater - mit euch!" Nach Beendigung des Spiels wird das Publikum aufgefordert mitzumachen, zu diskutieren, um gemeinsam Lösungsmöglichkeiten zu finden. Die Spielszenen werden wiederholt und alle Schüler haben jetzt die Möglichkeit, spontan in das Geschehen einzugreifen, um verschiedene Handlungsalternativen auszuprobieren.

„Mit "Dreist!" möchten wir Zivilcourage unterstützen, indem wir gemeinsam Strategien zu Konfliktlösung entwickeln“, erklärt Markus Brockmeyer von der Theaterpädagogischen Werkstatt.

Weitere Informationen zu dem Präventionsprojekt sind unter http://www.theaterpaed-werkstatt.de  oder über die Fahrschule der Stadtwerke Osnabrück (Tel.: 0541- 2002 2664) erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

CAYU ab sofort in Schwarzgelb: Kooperation von Opel und BVB geht in die nächste Runde

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

„Passt perfekt“: Neueröffnung des BVB-FanShops im CentrO Oberhausen mit BVB‑Geschäftsführer Watzke und Opel Deutschland-Chef Keller Innovatives...

Viel sicherer und total begeistert

, Mobile & Verkehr, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Diese Situation dürfte jeder Motorradfahrer kennen: In Schräglage geht es in die unübersichtliche  Kurve und da liegt plötzlich ein Hindernis...

Scheuer: Größte Reform in der Geschichte der Autobahnen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Scheuer hat am 19.4.2018 auf der Verkehrsministerkonf­erenz in Nürnberg Standortkonzepte zur Infrastrukturgesells­chaft...

Disclaimer