Sonntag, 18. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 666166

Bombenentschärfung in Oesede am kommenden Sonntag

Haltestellen können teilweise nicht angefahren werden

Osnabrück, (lifePR) - Am kommenden Sonntag, den 06. August, können aufgrund einer Bombenräumung ab ca. 10.00 Uhr bis zur Entschärfung der Bombe,  die Haltestellen „Oesede, Gartbrink“,  „Oesede, Droops Hof“, „Kloster Oesede, Ostermanns Feld“ und „Kloster Oesede, Ottoschacht“ nicht bedient werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Modernster Service an Autobahnen"

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat erstmals freies WLAN auf unbewirtschafteten Autobahnparkplätzen freigeschaltet....

TÜV SÜD - damit bei Reifen alles rund läuft

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Mit einem ganzen Bündel von Dienstleistungen für die Reifenindustrie präsentiert sich TÜV SÜD auf der Messe Tire Technology Expo 2018 vom 20....

Eine Realisierung der Vision Zero: Nicht ohne Fahrschulen möglich

, Mobile & Verkehr, MOVING International Road Safety Association e. V

Aus Sicht von MOVING sind in dem neuen Koalitionsvertrag insbesondere folgende vereinbarte Zielsetzungen im Abschnitt der Verkehrspolitik zu...

Disclaimer