Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138759

Weiterer Führungswechsel bei den Stadtwerken Münster zum Jahresbeginn

Drei Prokuristen und Hauptabteilungsleiter gehen in den Ruhestand

(lifePR) (Münster, ) Nachdem am 30. November der technische Geschäftsführer der Stadtwerke Münster Dr. Norbert Ohlms (65) verabschiedet wurde, gehen zum Jahreswechsel auch drei Prokuristen und Hauptabteilungsleiter des Unternehmens in den Ruhestand.

Der 1948 in Ochtrup geborene Hermann Gaupels verlässt das Unternehmen Stadtwerke nach 36 Jahren Firmenzugehörigkeit. In den letzten zehn Jahren war der studierte Ingenieur Prokurist und Hauptabteilungsleiter Betrieb Netze und Wasserwerke.

Klaus Dorprigter, geboren 1949 in Münster, begann 1990 seine Laufbahn bei den Stadtwerken Münster und verantwortete zunächst zehn Jahre lang die Stromversorgung der Stadt Münster. Seit dem Jahr 2000 war Dorprigter Prokurist und Hauptabteilungsleiter Planung und Bau Netze.

Der Jurist Friedrich Kellersmann, geboren 1950 in Meppen/Emsland, wechselte aus einer kleineren Anwaltssozietät 1977 in die Rechtsabteilung der Stadtwerke Münster. 1990 wurde er Prokurist und Hauptabteilungsleiter Recht und Personal.

Mit dem Führungswechsel werden Aufgabenbereiche im Unternehmen neu gegliedert und von zwei Nachfolgern übernommen:

Dr. Thomas Haiber, geboren 1964 am Niederrhein, wird die neue Hauptabteilung Controlling, Personalmanagement und IT verantworten. Haiber hat nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Unversität Dortmund am Fachbereich Unternehmensrechnung & Controlling zum Thema "Controlling für öffentliche Unternehmen" promoviert. Nach mehreren Berufsjahren in einer Unternehmensberatung begann er Ende 1997 seine Laufbahn bei den Stadtwerken Münster. Nach Stationen in der Unternehmensentwicklung, in der Revisionsleitung und der Leitung des Controllings übernimmt er zum Jahresbeginn die neue Hauptabteilung.

Ulrich Karl, geboren 1966 in Düsseldorf, gehört seit 2008 dem Unternehmen Stadtwerke Münster an und wird zum 1.1.2010 Hauptabteilungsleiter Planung, Bau und Betrieb Netze, Wasserwerke. Ulrich Karl absolvierte sein Studium an der Fachhochschule Köln im Fachbereich Versorgungstechnik und Umwelttechnik und begann nach seinem Studium seine berufliche Laufbahn bei den Stadtwerken Düsseldorf AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer