Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67791

Erdgas als Kraftstoff

(lifePR) (Münster, ) Christiane Puhe informiert am Mittwoch, den 01.Oktober 2008 von 9.00 - 12.00 Uhr, im Kundenzentrum des Stadthauses 3, Bereich -Umwelt-am Albersloher Weg 33, über das Erdgasfahrzeug-Förderprogramm "Tanken zum halben Preis".

Die Stadtwerke Münster GmbH fördern die Anschaffung bzw. die Zurüstung eines Fahrzeuges auf Erdgas mit einem Zuschuss in Höhe von 500 € pro PKW. Im Vergleich zum herkömmlichen PKW ist ein Erdgas-Fahrzeug kostengünstiger im Verbrauch und umweltschonender beim Betrieb. Kunden haben in Münster zwei Möglichkeiten Erdgas zu tanken. Im nördlichen Stadtgebiet an der Westfalen Tankstelle, Steinfurter Str. 166 oder südlicher gelegen an der Agravis-Tankstelle am Industrieweg 106. Christiane Puhe informiert auch über die Verbrauchskosten eines Erdgas-Fahrzeuges im Vergleich zu einem PKW mit herkömmlichen Antrieb.

Christiane Puhe ist während der angegebenen Zeit auch telefonisch unter +49(251)4926767 erreichbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Südkorea setzt bei Abgasmessungen auf Neutralität von TÜV SÜD

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Die Emissionen europäischer Fahrzeuge für Südkorea werden fortan auch in den Laboren von TÜV SÜD gemessen. Eine entsprechende Kooperationsvereinba­rung...

ContiPremiumContact 5 mit ContiSeal-Technologie ist Sieger im Sommerreifentest der Guten Fahrt

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Im Sommerreifentest von „Gute Fahrt“, der Fachzeitschrift mit Schwerpunkt auf Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern, hat der ContiPremiumContact...

100 Jahre Automobilbau bei Mitsubishi

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

DAS MODELL A: Stolz präsentierten die Arbeiter in Kobe den Prototyp des ersten Serienautomobils in Japan. Mit dem Modell A setzte Mitsubishi...

Disclaimer