Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67791

Erdgas als Kraftstoff

(lifePR) (Münster, ) Christiane Puhe informiert am Mittwoch, den 01.Oktober 2008 von 9.00 - 12.00 Uhr, im Kundenzentrum des Stadthauses 3, Bereich -Umwelt-am Albersloher Weg 33, über das Erdgasfahrzeug-Förderprogramm "Tanken zum halben Preis".

Die Stadtwerke Münster GmbH fördern die Anschaffung bzw. die Zurüstung eines Fahrzeuges auf Erdgas mit einem Zuschuss in Höhe von 500 € pro PKW. Im Vergleich zum herkömmlichen PKW ist ein Erdgas-Fahrzeug kostengünstiger im Verbrauch und umweltschonender beim Betrieb. Kunden haben in Münster zwei Möglichkeiten Erdgas zu tanken. Im nördlichen Stadtgebiet an der Westfalen Tankstelle, Steinfurter Str. 166 oder südlicher gelegen an der Agravis-Tankstelle am Industrieweg 106. Christiane Puhe informiert auch über die Verbrauchskosten eines Erdgas-Fahrzeuges im Vergleich zu einem PKW mit herkömmlichen Antrieb.

Christiane Puhe ist während der angegebenen Zeit auch telefonisch unter +49(251)4926767 erreichbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Service Center: Modernes Ambiente und kürzere Wartezeiten

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Egal ob Plaketten für die Hauptuntersuchung, Schadenbegutachtung oder Fahrzeugänderungen, in den TÜV SÜD Servicecentern (TSC) erhalten Autobesitzer...

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Rapper McFitti liebt Radfahren und Golf GTI

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der in Berlin lebende deutsche Rapper McFitti liebt im Verkehr die langsame und schnelle Fortbewegung gleichermaßen. In seinem Berliner Kiez...

Disclaimer