Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62620

Wegen „Human Race“:

Beeinträchtigungen bei Bus und Tram am Sonntag, 31. August

München, (lifePR) - Die Sportveranstaltung "Human Race" führt am Sonntag, 31.August 2008, zeitweise zu Einschränkungen bei Bus und Tram im Münchner Norden sowie in Schwabing. Die Münchner Verkehrsgesellschaft(MVG) muss folgende Linien zwischen ca. 17 und 22 Uhr zeitweise unterbrechen oder umleiten: Tram 12 und 27, MetroBus 53 sowie StadtBus 144 und 154.

Einschränkungen bei der Tram
Die Tram 27 wird vorübergehend umgeleitet. Sie fährt ab Nordbad zur Haltestelle "Olympiapark Süd" statt zum Petuelring und übernimmt damit eine Teilstrecke der Tram 12, die für die Dauer der Behinderungen eingestellt wird. Die Streckenabschnitte Scheidplatz - Kurfürstenplatz(Tram 12) und Petuelring - Nordbad (Tram 27) entfallen.

Umleitung mehrerer Buslinien
Der MetroBus 53 endet während der Laufveranstaltung bereits am Hohenzollernplatz. In Fahrtrichtung Münchner Freiheit entfallen damit die Haltestellen "Pündterplatz" und "Bismarckstraße". In Fahrtrichtung Aidenbachstraße können die Haltestellen "Münchner Freiheit","Hohenzollernstraße", "Friedrichstraße" und "Kurfürstenplatz" nicht bedient werden. Der StadtBus 154 lässt in beiden Fahrtrichtungen die Haltestellen "Tivolistraße", "Chinesischer Turm", "Thiemestraße"
"Giselastraße" und "Georgenstraße" aus. In Fahrtrichtung Ackermannbogen entfällt außerdem die Haltestelle "Hirschauer Straße". Der StadtBus 144 fährt ausnahmsweise über den Kölner Platz, bedient aber alle regulären Haltestellen.

An- und Abreise mit der MVG
Das "Human Race" beginnt und endet im Olympiastadion. Der Veranstaltungsort ist am besten über die U-Bahnlinie U3 (U-Bahnhof"Olympiazentrum") zu erreichen, die abends zeitweise verstärkt wird. Eine U-Bahnverbindung zum Südeingang des Olympiastadions besteht über die U-Bahnlinie U1 mit beschildertem Fußweg ab U-Bahnhof "Gern". Alternativ können Konzertbesucher die U1 bis "Olympia-Einkaufszentrum nutzen und dort in die U3 zum Olympiazentrum umsteigen. Die Haltestelle"Olympiapark West", die ebenfalls nur wenige Minuten vom Olympiastadion entfernt liegt, wird von der Ersatzbuslinie 121 bedient.

Individuelle Fahrplanauskünfte und MVG-Minifahrpläne gibt es im Internet unter www.mvg-mobil.de. Die Rufnummer der MVG-Hotline lautet:
+49 (1803) 44 22 66 (Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr; 9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz; Verbindungspreise aus Mobilfunknetzen können abweichen).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Supersamstag: Opel Grandland X und Insignia Country Tourer fahren beim Händler vor

, Mobile & Verkehr, Adam Opel GmbH

Am 21. Oktober: Die Newcomer stehen bei den Opel-Partnern zur Probefahrt bereit Grandland X: Den sportlich-schicken Angreifer im SUV-Segment...

Ein Ende der Dieselkrise?

, Mobile & Verkehr, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Die Diskussion um den Diesel verunsichert viele Verbraucher, dies zeigt sich auch in den Absatzzahlen: Das Fachmedium „kfz-betrieb“ hat gemeinsam...

Fachzeitschrift sport-auto: WinterContact TS 850 P ist sehr empfehlenswert

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

sport-auto lobt überragenden Grip, stimmige Dynamik, niedrigen Rollwiderstand und leises Abrollgeräusch Winte­rreifen für Sportler, Oberklasse...

Disclaimer