Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63508

MVG: Fahrgastrekord im ersten Halbjahr 2008

München, (lifePR) - Nach vorläufigen Berechnungen verzeichnete die MVG im 1. Halbjahr 2008 rund 4,2 Prozent mehr Fahrgäste in ihren Verkehrsmitteln als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Eine Differenzierung dieser Zahlen nach U-Bahn, Bus und Tram liegt noch nicht vor. Aus den im ersten Halbjahr durchgeführten Zählungen - so weit schon ausgewertet - lässt sich aber entnehmen, dass alle drei MVG-Verkehrsmittel Zuwächse aufweisen.

Herbert König, Vorsitzender der MVG-Geschäftsführung: "Es zeigt sich damit erneut, dass insbesondere das ganztägig dichte Leistungsangebot, wie es die MVG für München bietet, einen Anreiz schafft, bei steigenden Treibstoffpreisen noch öfter auf den ÖPNV umzusteigen. Die damit verbundenen Mehreinnahmen sind erfreulich, aber auch dringend notwendig, um die Mehraufwendungen für Energie, Treibstoffe sowie die geplanten Leistungsausweitungen zu finanzieren."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Neuer Service-Standard auf Autobahnen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Modernste Versorgung auf dem Digitalen Testfeld Autobahn (DTA): Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat...

Ford Mustang with Cor.Speed Deville Wheels

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

With their sixth generation Mustang, Ford finally turned their legendary Pony Car into a global player. Blessed with an outstanding price / performance...

Ford Mustang mit Cor.Speed Deville

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

Mit der sechsten Generation des Mustang hat Ford einen globalen Topseller auf die Räder gestellt: Das antriebsstarke Coupé mit dem überragenden...

Disclaimer