Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 679614

M-Bäder & M-Saunen: Sport, Erholung und Wellness am Reformationstag und an Allerheiligen

München, (lifePR) - Die M-Bäder bieten ihren Badegästen auch an Feiertagen einen Ort für sportliche und erholsame Stunden. Hier kommt die Freizeit in und um die Becken nicht zu kurz – so auch am Reformationstag (Dienstag, 31. Oktober) und an Allerheiligen (Mittwoch, 1. November).

In den M-Bädern gelten am Dienstag und am Mittwoch die jeweils regulären Öffnungszeiten. In den M-Saunen findet gemischter Saunabetrieb statt (keine Damentage). Der Frauenbadetag in der Damenhalle des Müller‘schen Volksbads entfällt am 31. Oktober, hier ist gemischter Badebetrieb. An beiden Feiertagen werden keine Aqua- oder Schwimmkurse durchgeführt. An den übrigen Tagen während der Herbstferien findet die Kurse ohne Anmeldung teilweise und die kostenfreie Wassergymnastik überall statt.

Infos zu den M-Bädern, M-Saunen und zu den Kursen auf www.swm.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Noch 11 Tage

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Bis Ende Juni können Reiter den Swiss Galoppers Hufschuh inklusiv weichem Ballenpolster in Europa bei den Premiumpartnern des Unternehmens www.goo.gl/NmrTkJ...

»Hoffnung in dunkler Zeit« - Die Rettung des jüdischen Ehepaares Krakauer in Württemberg 1943 bis 1945

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Am kommenden Sonntag, den 24. Juni, um 11 Uhr, gibt es zu der neuen Sonderausstellung „Jüdisches Leben im ländlichen Württemberg“ im Freilichtmuseum...

7. Juli 2018: 9. Treffen der Porsche-Fans in Bad Füssing

, Freizeit & Hobby, Kur- & GästeService Bad Füssing

Vor genau 70 Jahren wurde der erste Porsche, der den Namen seines Entwicklers Ferdinand Porsche trug, für den Straßenverkehr zugelassen. Dieses...

Disclaimer