Ausbauoffensive Erneuerbare Energien: SWM mit Energy Award ausgezeichnet

(lifePR) ( München, )
Im Rahmen der gestrigen Preisverleihung der Energy Awards in Berlin konnte auch Dr. Florian Bieberbach, Vorsitzender der SWM Geschäftsführung, eine der begehrten Auszeichnungen in Empfang nehmen. Die Stadtwerke München erhielten den Preis für ihre erfolgreiche Ausbauoffensive Erneuerbare Energien – Ökostrom und Ökowärme.

Die Energy Awards

Die deutsche Energielandschaft ist im Umbruch: Konventionelle Energieerzeugung verliert an Bedeutung, regenerative Energien werden immer wichtiger. Speicherung sowie Verteilung der Energie werden zu relevanten Themen, ebenso die Digitalisierung. Die Energy Awards zeichnen herausragende Projekte dieser Entwicklungen aus. Die Initiatoren sind das Handelsblatt und General Electric, Partner sind die Unternehmensberatungen KPMG und BearingPoint, der Fernsehsender n-tv und der Fachverlag Energate. Eine hochkarätige Jury mit Vertretern aus Energiewirtschaft, Medien und Politik hat Konzepte in fünf Kategorien gekürt. Die Stadtwerke München sind Preisträger in der Kategorie „Utilities& Stadtwerke".

Dr. Florian Bieberbach, Vorsitzender der Geschäftsführung: „Ich freue mich sehr über diesen Preis und die damit verbundene Anerkennung für unsere Arbeit. Er ist eine weitere Bestätigung, dass der Weg, den wir eingeschlagen haben, der richtige ist. Ich sehe die Auszeichnung auch als zusätzlichen Ansporn, unsere Ausbauoffensive Erneuerbare Energien weiter voranzutreiben und die Stadtwerke München zukunftsorientiert auszurichten."

Die SWM Ausbauoffensive Erneuerbare Energien

Die SWM setzen die Energiewende ganzheitlich um. Im Rahmen ihrer Ausbauoffensive Erneuerbare Energien forcieren sie die erneuerbare Energienutzung im Strom- wie auch im Wärmebereich. Denn nur wenn Strom und Wärme regenerativ erzeugt werden, kann die Energiewende gelingen. Damit übernimmt die Stadt München mit ihrem kommunalen Unternehmen eine Vorreiterrolle beim Klima- und Umweltschutz.

Das Ziel im Strombereich: Bis 2025 wollen die SWM so viel Ökostrom erzeugen, wie ganz München verbraucht. Hierzu haben sie 2008 die Ausbauoffensive Erneuerbare Energien gestartet. Und das mit Erfolg. Bald können sie schon 50 Prozent des Münchner Strombedarfs decken. Vorrang haben für die SWM Projekte in München und der Region. Im Wärmebereich wollen die SWM München bis 2040 zur ersten deutschen Großstadt machen, in der Fernwärme zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien gewonnen wird. Um diese Vision zu realisieren, setzen die SWM in erster Linie auf die weitere Erschließung der Erdwärme.

Mit ihren Investitionen in erneuerbare Energien legen die SWM die Grundlage für eine lebenswerte, leistungsfähige und ökologisch vorbildliche Stadt. Gleichzeitig sichern sie damit den wirtschaftlichen Erfolg und werthaltige Arbeitsplätze der SWM in den nächsten Jahrzehnten.

Mehr Informationen: www.swm.de/energiewende

http://energyawards.handelsblatt.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.