Teilsperrung Marienborner Straße

(lifePR) ( Mainz, )
Aufgrund der vorbereitenden Bauarbeiten für die neue Straßenbahntrasse der Mainzelbahn kann es in Bretzenheim in der Hans-Böckler-Straße und der Marienborner Straße ab kommenden Montag, 3. November 2014 zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Stadtwerke Mainz Netze werden im Kreuzungsbereich Hans-Böckler-Straße Ecke Marienborner Straße mit den Vorbereitungen für den Trassenbau der neuen Straßenbahntrasse beginnen und Versorgungsleitungen umlegen.

Für die Bauarbeiten muss eine Fahrspur in der Marienborner Straße gesperrt werden. Die Verkehrsführung erfolgt einspurig und wird über eine Ampelanlage geregelt. Die Zufahrt von der Marienborner Straße in die Hans-Böckler-Straße in Richtung "Vor der Frecht" wird für die Zeitdauer der Arbeiten voll gesperrt. Die Zufahrt zu den Anwesen Hans-Böckler-Straße 91, 93, 106 und folgende sind nur über die Zufahrt der Straße "Vor der Frecht" möglich

Die Arbeiten vor Ort dauern voraussichtlich bis Dezember 2014.

Die Stadtwerke Mainz Netze GmbH bittet wegen der nicht vermeidbaren Behinderungen um Verständnis.

Weitere Informationen zur Mainzelbahn gibt es unter http://www.mvg-mainzelbahn.de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.