Sonntag, 26. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63901

Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Mainz-Marienborn

(lifePR) (Mainz, ) Um die Versorgung mit Trinkwasser auch in Zukunft sicherzustellen, wird die Stadtwerke Mainz AG in Mainz-Marienborn in der Mercatorstraße zwischen "Im Borner Grund" und "An der Kirchhecke" sowie im Verbindungsweg "Reulchen" zwischen "Mercatorstraße" und "Gottfried-Schwalbach-Straße" die Trinkwasserleitung und Wasserhausanschlüsse erneuern.

Die Tiefbauarbeiten beginnen am 08. September 2008 und werden voraussichtlich Ende November 2008 abgeschlossen sein.

Während der Arbeiten ist mit Behinderungen zu rechnen. Die Zufahrt der Anlieger bleibt jedoch gewährleistet. Die direkt betroffenen Anlieger werden vor Baubeginn schriftlich informiert.

Für die nicht vermeidbaren Behinderungen, die durch die notwendigen Arbeiten entstehen, bittet die Stadtwerke Mainz AG um Verständnis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

IMMORACER verzeichnet permanentes Wachstum

, Bauen & Wohnen, IMMORACER GmbH

Seit seinem Start im vergangenen Dezember hat das IMMORACER-Netzwerk rasch an neuen Mitgliedern gewonnen. Das Netzwerk, welches sich sowohl an...

FeuerTRUTZ verleiht den „Brandschutz des Jahres 2017“

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Zum siebten Mal hat FeuerTRUTZ Network am 22. Februar 2017 den „Brandschutz des Jahres“ verliehen. Mit dieser Auszeichnung prämiert das Medienhaus...

FeuerTRUTZ verleiht den "Brandschutz des Jahres 2017"

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Zum siebten Mal hat FeuerTRUTZ Network am 22. Februar 2017 den „Brandschutz des Jahres“ verliehen. Mit dieser Auszeichnung prämiert das Medienhaus...

Disclaimer