Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63901

Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Mainz-Marienborn

(lifePR) (Mainz, ) Um die Versorgung mit Trinkwasser auch in Zukunft sicherzustellen, wird die Stadtwerke Mainz AG in Mainz-Marienborn in der Mercatorstraße zwischen "Im Borner Grund" und "An der Kirchhecke" sowie im Verbindungsweg "Reulchen" zwischen "Mercatorstraße" und "Gottfried-Schwalbach-Straße" die Trinkwasserleitung und Wasserhausanschlüsse erneuern.

Die Tiefbauarbeiten beginnen am 08. September 2008 und werden voraussichtlich Ende November 2008 abgeschlossen sein.

Während der Arbeiten ist mit Behinderungen zu rechnen. Die Zufahrt der Anlieger bleibt jedoch gewährleistet. Die direkt betroffenen Anlieger werden vor Baubeginn schriftlich informiert.

Für die nicht vermeidbaren Behinderungen, die durch die notwendigen Arbeiten entstehen, bittet die Stadtwerke Mainz AG um Verständnis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Berliner Dachdecker bei Dachziegelhersteller Meyer-Holsen

, Bauen & Wohnen, Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin

Bei der Berliner Landesinnung ist es seit vielen Jahren Brauch, dass Vorstand und Bezirksmeister einmal im Jahr einen Industrie- und Handelspartner...

Henkel und Clouth beenden Kooperation bei der Vermarktung von Teroson

, Bauen & Wohnen, Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG

Die Offenbacher Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG – kurz CLOU – und die Henkel AG & Co. KGaA geben das einvernehmliche Ende ihrer langjährigen...

Der Sommer wird heiß: Die Sonne feiern in der Summerlounge

, Bauen & Wohnen, moeller eConsult

Laut Prognosen gibt es in diesem Jahr bestes sommerliches Wetter. Das wird viele Deutsche freuen, können sie doch die warmen Temperaturen dazu...

Disclaimer