Neuen Anstrich für Vereinsheim gesponsert

(lifePR) ( Gießen, )
Der Sportverein (SV) 1946 Dorf-Güll e.V. freut sich über frische Farben in seinem Vereinsheim. Aufenthaltsraum, Küche, Getränkeraum und Treppenhaus zu den Umkleidekabinen erhalten einen neuen Anstrich - und die Stadtwerke Gießen (SWG) beteiligen sich an der Aktion. Heinz Zwirner aus der Abteilung Netze Energie und Wasser bei den SWG hatte die Idee, den Sportverein mit einer der 75 guten Taten im Jubiläumsjahr der SWG zu unterstützen.

Eine Herzensangelegenheit für Heinz Zwirner, denn seit über 25 Jahren bekleidet er das Amt des 1. Vorsitzenden beim SV Dorf-Güll. Er schildert: "Die jüngeren Mitglieder kennen das Vereinsheim gar nicht anders. Der letzte Anstrich liegt rund 30 Jahre zurück und es wird dringend wieder Zeit für einen neuen." Die Arbeiten können bald beginnen. Kürzlich spendeten die SWG Geld für Material und Farbe. Den Scheck für einen neuen Anstrich überreichte Heinz Zwirner an den Kassenwart des SV Dorf-Güll, Waldemar Span. "Wir müssen zwar erst noch mit Pinsel und Farbrolle Hand anlegen, aber freuen uns schon jetzt darauf, dass unser Vereinsheim bald in neuem Glanz erstrahlen wird. Unsere Vereinsmitglieder und die Familien werden sich hier sicher wohlfühlen", ist sich Waldemar Span sicher.

Der Sportverein nutzt die Räume beispielsweise für Mannschaftssitzungen oder verkauft dort Getränke und Würstchen, wenn auf dem angrenzenden Sportplatz Fußballspiele stattfinden. Besondere Sportereignisse - etwa das Finale der Champions League - zeigt der Verein auf einer Großbildleinwand im Aufenthaltsraum. Im August geht es dann auch für die aktiven Fußballer wieder los - bis dahin haben die freiwilligen Helfer Zeit, das Vereinsheim auf Vordermann zu bringen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.