Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138672

Gewinne des Aktionstags 100 Jahre kommunaler Nahverkehr übergeben

Hauptpreis: Reisegutschein für 600 Euro

Gießen, (lifePR) - Am Dienstagnachmittag fand in der Mobilitätszentrale im infoZentrum der Stadtwerke Gießen AG (SWG) die Preisverleihung vom Gewinnspiel statt, welches anlässlich des Aktionstags 100 Jahre kommunaler Nahverkehr im November durchgeführt wurde. Unter rund 1.500 Teilnehmern verlosten die Stadtwerke drei Preise im Wert von über 1.000 Euro. Anne Müller-Kreutz (Leiterin Nahverkehr-Services) gratulierte den glücklichen Gewinnern im Rahmen einer kleinen Preisverleihung.

Hauptpreis bleibt in Gießen

Den Hauptpreis, ein Reisegutschein für zwei Personen im Wert von 600 Euro, gewann Marianne Sperling aus Gießen. Eine Fahrt im Heißluftballon für zwei Personen im Wert von 300 Euro hat Manfred Weimer aus Lohra gewonnen.

Über eine 10er Karte für Wohlfühlmassagen im Badezentrum Ringallee sowie einen Saunaführer Mittelhessen im Wert von 150 Euro freute sich Elisabeth Merten aus Gießen.

Die Gewinner hatten im Rahmen des Aktionstags am Gewinnspiel teilgenommen. Die Stadtwerke Gießen wollten wissen, wann in Gießen der kommunale Nahverkehr begann. Die richtige Antwort war der 20. November 1909.

Wer mehr über die Geschichte des Gießener Nahverkehrs wissen möchte, für den ist die Publikation zum Jubiläum mit dem Titel "Stadtverkehr in Gießen" ein absolutes Muss. Das Buch zeigt in beeindruckender Weise die Einzelheiten der Nahverkehrsgeschichte und dokumentiert das vielfältige Betriebsgeschehen der letzten 100 Jahre in Wort und Bild. Das Buch ist für 29,90 Euro in der Mobilitätszentrale im infoZentrum am Marktplatz erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dresdner Philharmonie wünscht sich Marek Janowski als künftigen Chefdirigenten

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Der Orchestervorstand der Dresdner Philharmonie hat heute Vormittag (23. Oktober 2017) in einer gemeinsamen Beratung Kulturbürgermeisteri­n Annekatrin...

Das Klang-Wunder von Blaibach

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Wie ein 2.000 Seelen-Ort im Bayerwald sich eine eigene Philharmonie baute. Für Blaibach selbst ist das zwei Millionen teure Konzerthaus viel...

Veranstaltungen zu "45 Jahre Bürgerrechtsarbeit deutscher Sinti und Roma"

, Kunst & Kultur, Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma

Pünktlich zum fünfjährigen Jubiläum der Denkmalseröffnung für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas, direkt neben Reichstag...

Disclaimer