Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158774

Baustelle in der Bahnhofstraße

Umleitung der Linie 5 in Richtung Bahnhof

(lifePR) (Gießen, ) Wegen einer Baustelle in der Bahnhofstraße zwischen Schanzenstraße und Westanlage fährt die SWG-Buslinie 5 in Richtung Bahnhof ab Montag, dem 26. April eine Umleitungsstrecke. Ab Bahnhof in Richtung Marktplatz bleibt die normale Linienführung erhalten.

Bedingt durch die Umleitung in Richtung Bahnhof ab Marktplatz über Ostwaldsgarten, Westanlage und Frankfurter Straße kann die Haltestelle City Center nicht angefahren werden. Ersatzweise hält die Linie 5 an den Haltestellen Oswaldsgarten, Selterstor und Liebigstraße. Durch die längere Umleitungstrecke im Vergleich zum normalen Linienweg ergeben sich zwischen Marktplatz und Bahnhof längere Fahrzeiten, so dass Fahrgäste mit einer späteren Ankunft am Bahnhof von rund vier Minuten rechnen müssen.

Ursache der Baustelle sind Baumaßnahmen in der Bahnhofstraße mit einer Bauzeit von voraussichtlich sieben Monaten betragen. In den kommenden Wochen wird sich die Baumaßnahme auf die Westanlage zwischen Parkhaus Karstadt und Goetheschule erweitern.

Weitere Informationen erhalten die Fahrgäste unter der Telefonnummer 0641 708-1400 oder in der Mobiltätszentrale am Marktplatz. Die Stadtwerke Gießen bitten ihre Fahrgäste um Verständnis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Südkorea setzt bei Abgasmessungen auf Neutralität von TÜV SÜD

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Die Emissionen europäischer Fahrzeuge für Südkorea werden fortan auch in den Laboren von TÜV SÜD gemessen. Eine entsprechende Kooperationsvereinba­rung...

ContiPremiumContact 5 mit ContiSeal-Technologie ist Sieger im Sommerreifentest der Guten Fahrt

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Im Sommerreifentest von „Gute Fahrt“, der Fachzeitschrift mit Schwerpunkt auf Fahrzeuge aus dem Volkswagen-Konzern, hat der ContiPremiumContact...

100 Jahre Automobilbau bei Mitsubishi

, Mobile & Verkehr, MMD Automobile GmbH

DAS MODELL A: Stolz präsentierten die Arbeiter in Kobe den Prototyp des ersten Serienautomobils in Japan. Mit dem Modell A setzte Mitsubishi...

Disclaimer