Montag, 20. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 633267

Wasserzähler vor Frost schützen

Stadtwerke Augsburg empfehlen

Augsburg, (lifePR) - Angesichts der vorausgesagten anhaltend tiefen Temperaturen empfehlen die Stadtwerke Augsburg, die Wasserzähler im Keller ausreichend vor Frost zu schützen. So sollen Kellerfenster unbedingt geschlossen werden. Ist der Raum dennoch sehr kalt, sollten der Zähler sowie die Wasserrohre isoliert werden. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann den Raum, in dem sich der Zähler befindet, frostfrei beheizen. Gibt es in dem Raum keine Heizmöglichkeit, kann ein elektrischer Frostwächter installiert werden.

Bei Frostschäden am Zähler, etwa einem gesprungen Sichtglas, sollten unverzüglich die Stadtwerke informiert werden, Telefon: 0821 /6500-6655. Für Frostschäden am Wasserzähler müssen die jeweiligen Hauseigentümer aufkommen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wie will ich im Alter wohnen?

, Bauen & Wohnen, Herkules Advisors GMBH

Das ist eine Frage, die Sie nie zu früh stellen können. Beim Kauf des eigenen Hauses oder der Eigentumswohnung denken die wenigsten daran, dieses...

Sommerfest in der World of Living

, Bauen & Wohnen, WeberHaus GmbH & Co.KG

Auch dieses Jahr veranstaltet WeberHaus ein großes Sommerfest in der World of Living in Rheinau-Linx. Bei freiem Eintritt ist am Sonntag, 26....

Warum exklusive Luxus Gartenmöbel Geld sparen

, Bauen & Wohnen, april furniture GmbH

Bei Gartenmöbeln gilt: „Wer billig kauft, kauft zweimal“. Diese Binsenweisheit könnte bei Lounge Gartenmöbeln sogar lauten: „Wer billig kauft,...

Disclaimer