lifePR
Pressemitteilung BoxID: 534666 (Stadtwerke Augsburg Holding GmbH)
  • Stadtwerke Augsburg Holding GmbH
  • Hoher Weg 1
  • 86152 Augsburg
  • https://www.stawa.de
  • Ansprechpartner
  • Jürgen Fergg
  • +49 (821) 6500-8046

Stadtwerke stellen Carsharing vor

Samstag, 14. März: Informationstag am Königsplatz

(lifePR) (Augsburg, ) Bei einem Informationstag am Samstag, 14. März stellen die Stadtwerke Augsburg (swa) ihr Carsharing-Konzept der Öffentlichkeit vor. Von 11:00 bis 16:00 Uhr erläutern swa Mitarbeiter am Königsplatz (Eingang Annastraße) anhand von vier Fahrzeugtypen den Ausleihvorgang, beantworten alle Fragen rund um Carsharing und Interessenten können sich vor Ort anmelden.

"Mit swa Carsharing wollen die Stadtwerke die Mobilitätskette in Augsburg schließen", erklärt Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Walter Casazza. Die swa runden damit ihr bestehendes Angebot mit Bussen und Straßenbahnen, eMobilität und Fahrradverleih ab. Los geht der Betrieb von swa Carsharing mit der Augsburger Frühjahrsausstellung am 11. April mit 25 Autos an neun Standorten im Stadtgebiet. Ab 16. März (oder schon beim Infotag am 14. März am Kö) können sich Interessenten anmelden und bereits Autos für die Zeit nach dem Startermin 11. April buchen.

"Wichtig bei Carsharing ist die einfache Handhabung und verschiedene Fahrzeugtypen für unterschiedliche Nutzungszwecke, von der Einkaufsfahrt, über den Familienausflug bis hin zum Umzug", so Casazza. Deshalb stehen bei swa Carsharing sechs Fahrzeugtypen zur Auswahl, vom Kleinstwagen über Mittelklassefahrzeuge bis zu Neun-Sitzer oder Sprinter. Elektroautos runden das Angebot ab.

Das "geteilte" Auto ist nicht nur deutlich preiswerter als ein eigener PKW - der durchschnittlich 23 Stunden am Tag nur steht - sondern hilft den Individualverkehr und damit den Parkdruck in der Stadt zu verringern und schont die Umwelt. Neben einer einmaligen Anmeldegebühr und einer Kaution wird bei swa Carsharing eine monatliche Grundgebühr von sieben Euro fällig. Die Abrechnung richtet sich nach dem Fahrzeugtyp und ist zeit- und kilometerabhängig. Sprit und alle Nebenkosten sind inklusive und kosten nichts zusätzlich.

Für Abo-Kunden des öffentlichen Nahverkehrs gibt es Vergünstigungen, ebenso wird eine preiswertere Partnerkarte angeboten. Interessant ist swa Carsharing auch für Vereine oder Firmen, für die es spezielle Angebote gibt. Aber auch Gewerbeparks oder Wohnanlagen wollen die swa mit ihrem Carsharing-Angebot ansprechen.

Weitere Informationen am Infotag swa Carsharing am Samstag, 14. März, 11:00 bis 16:00 Uhr am Königsplatz / Eingang Annastraße oder im Internet (swa-carsharing.de).