lifePR
Pressemitteilung BoxID: 533856 (Stadtwerke Augsburg Holding GmbH)
  • Stadtwerke Augsburg Holding GmbH
  • Hoher Weg 1
  • 86152 Augsburg
  • https://www.stawa.de
  • Ansprechpartner
  • Jürgen Fergg
  • +49 (821) 6500-8046

Nach Rohrbruch vom Januar: Trinkwasserleitung wird erneuert, Holzbachstraße gesperrt

(lifePR) (Augsburg, ) Nach dem Wasserrohrbruch in der Holzbachstraße Ende Januar wird nun wie angekündigt die Trinkwasserleitung erneuert. Die Arbeiten beginnen am Montag, 2. März und dauern voraussichtlich bis in die letzte März-Woche. Dazu muss die Holzbachstraße in dem kurzen Abschnitt von der Ackermannstraße bis vor die Einfahrt zu den Fischerstuben für den Verkehr gesperrt werden. Die Zufahrt von Süden über die Pferseer Straße ist bis zur Baustelle uneingeschränkt möglich.

Zwar konnte der Wasserrohrbruch vom 27. Januar zunächst rasch behoben werden, bei der Druckprüfung sind aber weitere undichte Stellen im Streckenverlauf der Trinkwasserleitung festgestellt worden. Ein Austausch ist daher unumgänglich. Die Leitung wurde vorübergehend stillgelegt und vom Netz genommen. Die Versorgung der Kunden mit Trinkwasser bleibt über andere Leitungen sichergestellt.

Von der Schlettererstraße kommend unterquert die Trinkwasserleitung die Rosenaustraße und im weiteren Verlauf Richtung Wertach auch die Holzbachstraße. Unter der Rosenaustraße wird eine neue Leitung in das bestehende Rohr geschoben, so dass die Straße unberührt bleibt. Es sind lediglich im Osten an der Ecke Schletter-/Rosenaustraße und im westlichen Gehwegbereich der Rosenaustraße zwei Baugruben nötig. Dieses Verfahren ist wegen der Leitungsführung im Bereich der Holzbachstraße nur eingeschränkt möglich. Deshalb muss dort aufgegraben und der Straßenabschnitt für den Verkehr in der Zeit der Bauarbeiten gesperrt werden. Die Wohnungen in der Holzbachstraße und das Restaurant Fischerstuben können über die Pferseer Straße erreicht werden.