In die Puppenkiste für den guten Zweck

KAROKids der Stadtwerke: 1.125 Euro für Klinikclowns

(lifePR) ( Augsburg, )
220 KAROKids vom Kunden-Kinderclub der Stadtwerke Augsburg haben die Vorstellung des Märchens "Zwerg Nase" von Wilhelm Hauff in der Augsburger Puppenkiste besucht. Das allein wäre nicht erstaunlich, hätte der Besuch nicht 1.125 Euro zugunsten der "KlinikClowns" gebracht. Der Verein, der Clowns unter anderem ins Krankenhaus Josefinum und in die Augsburger Kinderklinik zu kranken Kindern schickt, hat damit bereits knapp 6.000 Euro durch die seit drei Jahren vor Weihnachten stattfindende Benefizaktion der KAROKids erhalten. Die ermäßigten Eintrittspreise, für die von den Stadtwerken finanzierten Vorstellungen, gehen komplett an die Clowns.

KAROKids ist der Kunden-Kinderclub der Stadtwerke Augsburg mit über 1.000 kleinen Mitgliedern zwischen sechs und zwölf Jahren und besteht seit knapp vier Jahren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.